Am Ende der Zirkus-Vorstellung

Die Artisten verabschieden sich. Das Publikum jubelt, einige der so routinierten Zirkusbesucher klatschen eher verhalten. Sie waren an so manches Kunststückchen nicht gewöhnt. Sie kennen die moderne Form des „Mitmachzirkus“ mit Beteiligung der Zuschauer nicht, sie reagierten nicht auf Neues, trugen immer dieselben Kostüme!

Das rächt sich nun, ebenso wie in dem großen Rund auf Bundesebene. Die Senior-Artisten der CDU haben versäumt, den Nachwuchs im Ort zu trainieren!

Verlust : 7, 7%

Für die SPD gilt dasselbe, sie können jedoch wieder Hilfestellung leisten bei kreativen Auftritten in der Manege des Rathauses!

Verlust: 8,5%

Die Truppe der FW steht recht stabil, wenngleich zuvor schwankend auf den fragilen Schultern eines Fraktionsvorsitzenden, der das Publikum mit unberechenbaren Verrenkungen irritiert hat. Er ist nun zum Zuschauer geworden.

Verlust: 0,6%

Tja, aber die Attraktion der Manege ist die Offene Grüne Liste mit ihrem Publikum! Zusammen mit ihm ließen sie sich auf externe Darbietungen ein, miteinander rollten sie den roten Teppich für uns als WählerInnen aus. Denn wir sind die Stars der Manege im Mitmachzirkus, wir begeben uns in die Hände der Artisten, die nun gemeinsam unter der Zirkus-Kuppel des Rathauses eine neue Zirkusfamilie ohne dressierte Tiere bilden müssen. Sie sind unübersehbar angekommen im Scheinwerferlicht.

Gewinn: 16,8%

Vielen Dank für die Bereitschaft aller dafür, aber vergesst die Jugend mit ihren Themen nicht. Die saßen bei allen Vorstellungen fast nicht hörbar zu weit hinten!

Wahlbeteiligung : 66,5%

Vorläufiges Endergebnis Gemeinde  Langenargen