Ist die Bürgerschaft zu doof?

Der Hinweis kam aus der Leserschaft von AGORA: bereits  jetzt steht auf der Homepage von LA die Vorankündigung zum Uferfest 2020. Darunter ein Text, der die Ursprünge des Uferfestes darstellen soll, vermutlich von einem Ghostwriter der Verwaltung geschrieben, hier ein Auszug daraus: „Je näher der Endtermin für die Aufschüttung kam, desto mehr wurde innerhalb der Bevölkerung Kritik an …

Twitter-LA

Die Plattformmöwen sind sprachlos und lassen melden: die Sauna läuft im Moment nachmittags ab 17 Uhr. Für 5€ /Person, anschließend Sun-Downer auf der Terrasse, allerdings nicht in den 5€ inkludiert. Textilfrei ist nicht erlaubt, solange der Badebetrieb läuft. Direkt aus der Tonne ab in den See . . .

Mahlzeit!

So lautet der Untertitel zu dem großflächigen Foto von Frau Poimer in der Schwäbischen vom 9.9.2019 im Langenargener Teil auf Seite 21 ( ist  nicht  zu verlinken!). Es zeigt grasende Schwäne am Schwedistrand. Die Idylle trügt: Trotz herbstlicher Stimmung verbleibt die lokale Berichterstattung noch immer im Sommerloch, das höchstens durch die den Wahlkampf des BM Krafft wohlwollend begleitenden …

Twitter-LA

Der wärmende Ofen Den Plattformmöwen macht die überraschende Kälte nichts aus, sie rutschen zwar nicht mehr, aber sie haben sich trotzdem allerlei zu erzählen: "Nun ist es tatsächlich so weit! Der Ofen für die Grillhähnchen wird morgen angeworfen!", krächzen sie aufgeregt durcheinander. Die Naseweise mit der Brille hat sich schon belesen. "Ja, bis zu acht …

Mehr Demokratie!

Filmtipp Vom Verein MEHR DEMOKRATIE !, der auch Hilfestellung bei der Einrichtung von  bürgerlicher Beteiligungsverfahren gibt, bekommt  AGORA regelmäßig Newsletter. Diesmal wird ein Beitrag des MDR empfohlen, den AGORA hiermit verlinkt, weil er als Thema ein Experiment zur nachhaltigen Bürger-Beteiligung hat und dieses gerade für unsere Gemeinde so überaus wichtig ist. Eine interessante Beschäftigung für diesen Regensonntag ! AGORA würde …

Ein Organ für den Bürgermeister

Die Frage, ob BM Krafft erneut antritt oder nicht, ist wichtig. Wie er sich dafür mit Hilfe der örtlichen Presse und facebook in Szene setzt, sicher auch. Aber entscheidend für die Zukunft der Politik des Ortes im Laufe der nächsten Monate dürfte sein, welche Rolle der Gemeinderat dabei spielt. Er und nur er ist das  Hauptorgan der Gemeinde. Der Bürgermeister …

Viele Meinungen

Dass das Vertrauen in die Politik zu wünschen übrig lässt, wurde bereits an dieser Stelle bei AGORA thematisiert. Auch die Rolle der örtlichen Medien. Offensichtlich schauen auch Beobachter*innen aus der Ferne des Hinterlandes rund um den See auf die Situation in LA. Um Meinungsvielfalt bemühen sich die Bürger*innen selbst, wenn man nur noch eine Lokalzeitung …

Das Campfire ist erloschen

. . . nach einem weiteren Tag voller interessanter Veranstaltungen, die auch wichtig für unsere Region sind. So diskutierten die Teilnehmer einer Runde über den Beruf des Journalisten und warum den „geilsten Job der Welt“ kaum noch einer machen will. Mit auf dem Podium saß Yannik Dillinger, stellvertretender Chefredakteur und Leiter für Digitales bei der Schwäbischen …

Das Volk und die Kleider

   BM Krafft tritt wieder an Man erinnere sich an das Kunst- Märchen von Hans Christian Andersen „Des Kaisers neue Kleider“: es handelt von zwei betrügerischen Schneidern, die dem Kaiser neue Kleider schneidern wollen. Zu diesem Zweck legen sie ihm einen Stoff vor. Es sei ein besonderer Stoff, der nur für kluge Menschen sichtbar sei. …

Am Ende eines Campfire-Tages

…sendet die AGORA-LA-Redaktion wenigstens einige „Funken“ zum Nachlesen vom Lagerfeuer zwischen Medienhafen und dem Landtag NRW in Düsseldorf: HIER und HIER Außerdem gab es in den diversen Veranstaltungszelten immer wieder Diskussionen über die Vielfalt der neuen Medien, aber auch über die Monopolisierung der Presselandschaft im Printbereich. So gibt es in vielen Gegenden oft nur noch …