Gremiumsssitzungen

Nachgeforscht Die schwäbische  Zeitung berichtete  hier über die Anfrage des Gemeinderates Tizio Pfänder der Offenen Grüne Liste (OGL) zum möglichen Streaming der Einwohnerversammlung direkt ins Netz. In der aktuellen Coronaverordnung zur Durchführung von Versammlungen heißt es: „Die zulässige Teilnehmerzahl erhöht sich bis einschließlich 31. Juli 2020 auf 250 Personen, wenn zusätzlich den Teilnehmenden für die gesamte Dauer der Veranstaltung feste Sitzplätze …

Schlosskonzerte

im Münzhof Langenargen Damit in Langenargen die Gebäude der Kultur  nicht erröten müssen, möchte  AGORA auf  die Schlosskonzerte aufmerksam  machen, die vom 3.Juli bis 25.September 2020 aufgrund  der Pandemie im Münzhof  stattfinden werden. Schauen Sie hier in das Programm ! Und weiter geht's direkt morgen 5.7. 2020 ab 18 Uhr mit den Langenargener Streaming-Konzerten unter dem Motto " Grenzenlos" , organisiert von Michael T. Otto …

Bürgerbeteiligung nach dem Zufallsprinzip

Teil  des  Ganzen In der  Gemeinderatssitzung vom letzten Montag wurde unter TOP 5 die Begleitung  städtebaulicher Projekte durch „neutrale  Zufallsbürger“ einstimmig beschlossen. Nach  ausführlicher  Diskussion im Gremium wurden die beiden Beschlussvorschläge (s. Sitzungsvorlage) durch einen dritten Punkt ergänzt: „Bei  der Auswahl der Projekte und Beteiligungsformen ist der Gemeinderat mit einzubeziehen.“ Mit der Firma translake GmbH haben bereits Gespräche über die Implementierung von Bürgerbeteiligungsformen in Prozessen städtebaulicher Projekte stattgefunden. …

Weiter ging es mit Bauprojekten

Bebauungsplan „Naturella“ in der Gemeinderatssitzung AGORA erspart sich die Wiedergabe der Inhalte der Beschlussvorlage und verweist erneut auf die Sitzungsvorlagen auf der Homepage LA unter TOP 4.  Es  gab Stellungnahmen von allen Fraktionen, die dem Projekt positiv gegenüberstehen. Für die  Fraktion der Offenen Grünen Liste (OGL) nahm Fraktionsvorsitzende Dr.Ziebart Stellung: Seine Fraktion begrüße das Projekt, das in einem wenig attraktiven Gebiet …

Kaufen und Bauen

Gräbenen VI Der Gemeinderat hat gestern einstimmig eine Satzung  über das besondere Vorkaufsrecht der Gemeinde Langenargen zur  Sicherung  der städtebaulichen Entwicklung im Sinne  des § 25 Abs.1 Nr.2 BauGB für  den  Bereich  Gräbenen VI beschlossen. Damit bekommt die Gemeinde Handlungsspielraum und kann mögliche Spekulationen verhindern. Die  Erklärungen zum Sachverhalt  entnehmen Sie bitte den Sitzungsvorlagen auf der Homepage LA hier.

Presse auf der Empore

. . .nicht auf dem Hinterbänkchen Liebe Gemeindeverwaltung, vielen Dank, dass die Presse in der heutigen Gemeinderatssitzung als Teil der Öffentlichkeit nicht nur auf den "billigen Plätzen", sondern sogar aus "hoher Warte" berichten durfte. Jede Wortmeldung war zu verstehen, die Abstimmungen übersichtlich und nachvollziehbar! Auch Corona hat mit dieser Bestuhlung hoffentlich Angst vor LA und …

Nautische Gefühle am Arborn- Platz

Es ist vollbracht, Ahoi! AGORA hatte über die Bautätigkeit am Arborn-Platz  hier und die  Entscheidungen des ehemaligen Gemeinderates bereits berichtet. Nun steht die Sitzgelegenheit endlich und die Schwäbische  Zeitung  berichtet heute hier.  Der Gemeinderat ist seit Mai 2019 neu zusammengesetzt. Die verantwortliche Firma  Krug sitzt mit Gemeinderat Markus Krug, der sich selbst in einer Gemeinderatssitzung  als „Asphaltphanatiker“ bezeichnet hatte, nun seit letztem Jahr für die …