Verkehrte Welt

Zum Artikel in der Schwäbischen vom 22.6.2019 : Grüner Besuch Das muss man sich mal vorstellen: da besucht ein grüner Abgeordneter des Landtages eine gemeindeeigene Einrichtung, das Zwergenhaus in Langenargen, und der örtliche Bürgermeister überreicht diesem grünen  Landtagsabgeordneten Martin Hahn die  Unmutsäußerungen der  Elternschaft über die  Gebührenerhöhung. Wir erinnern uns an die letzte Gemeinderatssitzung, bei der der Unmut der dort anwesenden Eltern nur wenig  Gehör fand. Warum, …

Crowd Newsroom- was steckt dahinter?

Logo von Correctiv Das Recherche-Team Correctiv hat eine Plattform für Redaktionen, die gemeinsam mit ihren Lesern recherchieren wollen, geschaffen. Über diese Plattform wurden bereits gemeinsam mit BürgerInnen drei aufwändige  Recherchen umgesetzt: Zum Wohnungsproblem„Wem gehört Hamburg?“, eine Recherche zusammen mit  BürgerInnen  zum Thema Unterrichtsausfall oder den  Sparkassen-Check. Wichtig ist dabei immer, die „Crowd“ (engl. Die Menge), also  die Leserschaft  mit einzubeziehen. Das ist also tatsächliche Bürgerbeteiligung, …

SOS zum heutigen Weltflüchtlingstag

Verlorener Schmuck Man findet am Strand des „mare nostrum“(lat.) = unser Meer – so liebevoll genannt von den Menschen der Antike - den Hinweis auf eine Notfallnummer: dort könne man sich hinwenden, wenn man seinen Schmuck im Wasser verloren habe. Offensichtlich machen sich dann geschäftstüchtige  Taucher auf, um gegen Geld diese Schmuckstücke aus dem Wasser zu …

Zum heutigen Tag

90.Geburtstag von Jürgen Habermas Es würde viel zu weit führen, hier das gesamte Werk des Philosophen Jürgen Habermas zu beleuchten, aber er war es, der den Begriff des „herrschaftsfreien Dialogs“ begründete. Ein Begriff, der in vielen Bereichen unseres Zusammenlebens auch in unserer Gemeinde fremd geworden ist und mir heute im Laufe des Tages beim Lesen …

Wahrnehmung einer fragenden Bürgerschaft

Niederschrift im Protokoll Sie äußert sich in Langenargen zu den Themen, die jetzt besonders nach der Wahl wichtig sind, die in vielen Gesprächen besonders nach der letzten Gemeinderatssitzung immer wieder Thema sind: die fragende Bürgerschaft, sie nimmt kaum noch ein Blatt vor den Mund, ist verärgert, weil ihre Fragen den Antwortenden eher lästig scheinen. Daher …

Über den Tellerrand: Frauenstreik in der Schweiz

Betreuung Geflüchteter hauptsächlich in Frauenhand Über denTellerrand ... kontextwochenzeitung.de/gesellschaft/428/froue-fuer-froue-5981.html#thanksForYourComment Dies ist der Ausgangsartikel von Johanna Henkel-Waidhofer bei der "Kontext"-Wochenzeitung mit einem Kommentar von Ruby Tuesday Daran anschließend mein Kommentar zu demselben Thema bei "Kontext", den ich hier veröffentliche: Es ist zu bemerken, dass es auch wieder hauptsächlich Frauen sind, die in der Betreuung der Geflüchteten …

Kommentar von vom 11. Juni 2019

Anm.: wegen der Brisanz des Themas jetzt an dieser Stelle Nachdem der ehemalige Leiter der Tourist Information zum 31.01.2019 das Unternehmen verlassen und dementsprechend bereits im Herbst 2018 gekündigt hat, bleibt offen, welche Erkenntnisse vorgelegen haben, so dass erst jetzt nach einem Nachfolger gesucht wird.Vermutlich wurde erst jetzt mit dem verlängerten Vertrag mit der Deutschen …

Jüngere sind weniger anfällig für Fake News

Zu dem Schluss kommt eine  Studie advances.sciencemag.der Princeton University und der New York University. Dabei sei am auffälligsten der Alterszusammenhang: mehr als Ideologie, Bildung oder Parteizugehörigkeit. Bei dieser Gelegenheit sei für die hoffentlich demnächst jüngere Leserschaft dieser Seite auf das online -Magazin jetzt.de der Süddeutschen Zeitung verwiesen. Denn unser Gemeinderat hat sich ja auch verjüngt und …

Zwei Neue

Die Öffnung der Partei der GRÜNEN in Langenargen für die Gemeinderatswahl hatte mit der Erhöhung der Sitze von zwei auf fünf  Erfolg. Damit wurden die Zügel der  Partei  am Ort in neue Hände gelegt. Katrin Brugger und Fabio Falch führen nun die Partei in Langenargen. Mit dem Fraktionsvorsitzenden im Gemeinderat Ulrich Ziebart als Beisitzer entsteht …