Presse auf der Empore

. . .nicht auf dem Hinterbänkchen Liebe Gemeindeverwaltung, vielen Dank, dass die Presse in der heutigen Gemeinderatssitzung als Teil der Öffentlichkeit nicht nur auf den "billigen Plätzen", sondern sogar aus "hoher Warte" berichten durfte. Jede Wortmeldung war zu verstehen, die Abstimmungen übersichtlich und nachvollziehbar! Auch Corona hat mit dieser Bestuhlung hoffentlich Angst vor LA und …

Die Vodkagespräche

. . . finden statt Sie erinnern sich vielleicht: Vor einem Jahr wehte durch  LA ein Hauch von Hollywood. Die  Kulisse für einen Film lieferte ein  Haus am See. AGORA war in einigen Szenen beteiligt und berichtetet damals hier. Am Ende des Beitrages hieß es, dass man noch einen Raum  suche. Das war in Zeiten vor der Pandemie. Nun ist es möglich, …

Das hoheitliche Amtsblatt MOBO

Oder  Meinungspresse? Die  Gemeinde LA gibt mit dem Montfortboten  ( MOBO) ein eigenes  Amtsblatt heraus und  erfüllt  damit eine hoheitliche  Aufgabe. Jedoch ist nicht der gesamte MOBO dieser Funktion zuzuordnen.  Der MOBO hat einen amtlichen Teil, der strikt vom redaktionellenTeil  mit den Worten „Ende des amtlichen Teils“ abgegrenzt ist. Der amtliche Teil ist damit nicht Teil der dieses redaktionellenTeils. Das Amtsblatt darf über Tätigkeit des Gemeinderates und auch die Aktivitäten …

Von der Tagespresse

. . . auf den  Teller Pünktlich vor den Pfingstfeiertagen machte die Schwäbische Zeitung hier am letzten Freitag in einem umfangreichen  Beitrag darauf aufmerksam, dass das Sterne-Restaurant im ehemaligen  Hotel Schiff in LA aus der Krise aufgetaucht sei. Damit nicht  genug : „Reinschauen, rausschauen  und genießen. Die Restaurants „SEO“ und 'Pasta Nr. 1“ im Hotel Seevital bieten kulinarische und optische Genüsse" ist unter …

Verwaltungsrecht

Vom bösen und schönen Schein Es  gibt den Begriff des „schönen Scheins“. Vielleicht  kennen Sie den. Er steht für etwas Geschöntes, das besser ist als die Wirklichkeit. Aber es gibt  auch  den „bösen Schein“. Er ist  ein wichtiger Begriff, wenn es um die  Befangenheit z.B. von Richtern geht. Er findet sich ebenso im Zusammenhang mit Befangenheit in der Politik. Natürlich auch …

Weitere Tagesordnungspunkte

"Hinterbänkler" zum TOP "Einwohnerversammlung" AGORA versucht es mal mit der Berichterstattung von der hinteren Bank über die einfacheren TOP von letztem Montag: Beispielsweise die Einberufung einer  Einwohnerversammlung, die bereits  vor den Sommerferien am 21. Juli 2020 stattfinden soll, damit man im Herbst nicht in die Nähe des Bürgermeisterwahlkampfes gelangt.  Es wurde diskutiert, wie man mit einer Versammlung  im größeren  Rahmen …

Gemeinderatssitzung: öffentlich nicht öffentlich

++++Aktualisierung+++Aktualisierung+++Aktualisierung+++ Auf  den  billigen Plätzen AGORA kann leider nur eingeschränkt  berichten.  Warum?  Weil sie unter erschwerten  Bedingungen im hinteren Teil  zusammen mit den anderen  Pressevertretern unter der Empore im Münzhof auf dem Pressebänkchen sitzen musste. Schon zum zweiten Mal in Corona-Zeiten. Die Pressevertretung ist Teil der Öffentlichkeit und konnte so nur mit erheblichen Einschränkungen dem Anspruch an Öffentlichkeit gerecht werden. Wieder …