Erlass des Innenministers zu kommunalen Wahlen

Vom  31.3.2020 Das  Innenministerium  hat am 31.3.2020 einen Erlass an die Regierungspräsidien und Landratsämter zur  Durchführung von kommunalen  Wahlen in Corona-Zeiten herausgegeben. Ein Erlass gilt also behördenintern.Er richtet sich nicht direkt an die Bürger. In diesem Fall die Verwaltungen in den Rathäusern, die Gremiensitzungen durchführen müssen. Dort wird ganz deutlich der Infektionsschutz als vorrangig  festgelegt. Es geht auch um die Durchführung  von Gremiensitzungen ( s. Kressbronn ), die  hiermit gesondert  abgedruckt  werden sollen. Alle weiteren Inhalte auch …

Mehr Bilder

weniger Text Manchmal braucht man in diesen Zeiten weniger Wort, aber mehr Bilder für den Kopf. Das Schild am Mooser Weg erinnert uns daran, dass die Wiese mit Hilfe der Menschen der Natur erhalten blieb: Im Hintergrund sind neuerdings Bienenstöcke aufgestellt worden. Bezahlbarer Wohnraum für andere Lebewesen. Es herrschte reger Flugverkehr! Weitere Impressionen in Richtung …

Kressbronn in der Krise

Der Gemeinderat  hat getagt   Es hat gestern unter dem Eindruck der Verordnung der Landesregierung eine weitere Sitzung  in Kressbronn gegeben: Die turnusmäßige Gemeinderatssitzung  für den  Monat März mit  dieser Tagesordnung hier. Ja, sie hat stattgefunden und nein, die Presseanfrage  von  AGORA an Bürgermeister Enzensperger wurden nicht  mehr vor der Sitzung  beantwortet. Aber der Reihe nach. Sie  wissen schon, das Redaktionsfahrrad und der Bedarf der Redaktion nach frischer Luft …

Kressbronn

Pressemitteilung des Bürgermeisters An der Entscheidung des Bürgermeisters, die Gemeinderatssitzung am 25. März 2020 trotz der derzeitigen Situation um das Coronavirus einzuberufen, wurde von manchen Gemeinderäten Kritik geübt. Der Bürgermeister nimmt hierzu wie folgt Stellung:„Die Gemeinderatssitzung ist zur Gewährleistung eines Sicherheitsabstandes in die Festhalle verlegt worden. Diese ist so groß, dass die Räte mit mehreren …

Musik bei offenem Fenster

Ode an die  Freude und mehr Zugegeben, ich musste  jetzt doch nach der Musik am Fenster suchen. Offensichtlich trifft man sich über Twitter. Schauen Sie mal  hier. Na, da müssen wir in LA noch was organisieren. . .  Wir  haben ja noch Zeit. Hier  finden  Sie  neuen Regeln, die die Bundeskanzlerin  soeben  verkündet hat.  Da  werden wir  noch  viel  Zeit  zum Musizieren am Fenster haben. Hier für BW Ministerpräsident Kretschmann zu den neuen Maßnahmen, die bereits bei uns …

In eigener Sache

Sortierung Liebe Leser*innen, zunächst einmal  möchte ich Ihnen sehr  herzlich  für  den Zuspruch  zu meiner  Arbeit danken. Ich  bin  froh, dass ich mit  AGORA-LA begonnen habe, die sich  nun in diesen  turbulenten Zeiten, die viele von uns zu einer Art Sabbatpause zwingt, als nützlich erweist. Eine Pause, die uns innehalten lässt und uns zu der Einordnung unseres bisherigen Lebens auffordert..  Andere jedoch werden  kaum Luft  holen können. Es sind die vielen  Mitmenschen, …

Kressbronn in der Krise?

Tourismusbeirat tagte nach  Plan Während die Nachbarn in Bayern sozusagen nebenan über mögliche Ausgangssperren  beraten hatten und diese  Ministerpräsident Markus  Söder in der  Pressekonferenz heute bereits verkündet hat, hatte in Kressbronn der  Bürgermeister Daniel  Enzensperger noch gestern das Gremium des Tourismusbeirates nach Plan einladen. Auf der  Tagesordnung :  u.a. der Geschäftsbericht Tourismus  und  die  Entwicklung  zur  EBC in Kressbronn. Bereits  im Vorfeld  hatte es  Diskussionen gegeben, ob man in der  jetzigen  Lage  eine  solche  Sitzung durchführen solle. Nach einigen  Telefonaten mit der Pressestelle in Kressbronn ist es mittags  tatsächlich klar, dass  das …

Gehen CORONA-Viren ins Wochenende?

Was die  wohl  machen . . . Es ist  schon eine  Glanzleistung von Dr. Susanne Eisenmann, oberste Dienstherrin aller Lehrer*innen (und  Schüler*innen ) in Baden -Württemberg und damit auch aller jubelnden CORONA- Viren am Montag diese innige Gemeinschaft von Virus und Mensch nochmals  in die  Schulen zu bestellen. In dieser Innigkeit in Bus und Bahn! Wofür? Sie  werden es nicht  glauben: Für Hausaufgaben  und  Material sollen alle nochmals  kommen. Und das  in …

Innehalten

Thüringen und  Hanau Wir haben in Thüringen heute noch mal die Kurve bekommen. Aber es war knapp und genau das schmerzt. Dass es einer so großen Anstrengung bedarf, einer menschenverachtenden Gruppierung, die in den Thüringer Landtag  gewählt  wurde, entgegentreten zu müssen, tut weh. Denen entgegenzutreten, die eine Wahl zu einem Ministerpräsidenten zum Spielball der Demokratie machten, tut weh. …