Kühle Gedanken nach tropischer Hitze

Teil 2 zur  vergangenen Gemeinderatssitzung Verwundert suchte man gestern nach der wärmenden Strickjacke und denkt nach tropischer Nacht mit Sturmböen: war das am Abend zuvor ein Traum  im Gemeinderat? Man radelt ins Städtle, trifft zufällig Menschen aus dem Publikum der Sitzung, wägt gemeinsam ab, ob es ein Traum oder Wirklichkeit war…ein Alptraum gar? Man ist …

Tropische Temperaturen: Ein scheidender Gemeinderat im Schwitzkasten

Teil 1   „Bis zum Zusammentreten des neu gebildeten Gemeinderats führt der bisherige Gemeinderat die Geschäfte weiter. Wesentliche Entscheidungen, die bis zum Zusammentreten des neu gebildeten Gemeinderats aufgeschoben werden können, bleiben dem neu gebildeten Gemeinderat vorbehalten.“GEMO § 30Abs.2 Dieser Satz wurde vom Gesetzgeber 2015 der Gemeindeordnung BW hinzugefügt, er wollte die Änderung der Rechstlage. In der …

Neues aus dem Strandbad

Aushang  am Eingang  des  Bades von heute: Ergänzung Strandbad Die SZ titelt heute, 5.6.2019, „Langenargener Strandbadsaison startet am Freitag“ mit dem Untertitel „Trotz Bauarbeiten und schlechten Wetters: Eröffnung beginnt um 17 Uhr-Eriskirch schwimmt bereits“ Im Text wird leider völlig unterschlagen, dass dieses Bauprojekt ursprünglich zum Ziel hatte, ein Kleinkinderbecken zu installieren, jetzt wurden an der …

Hinweis zur Diskussion DBT und ÖPNV

Wer sich  noch  intensiver mit dem morgigen Tagesordnungspunkt der Gemeinderatssitzung zur "EBC" beschäftigen will, sei der Beitrag von dem ÖPNV-Experten P.Groß auf der Seite "Tourismus" beim Forum Langenargen empfohlen! Und nicht vergessen: morgen ist Einwohnerfragestunde!

Deutsche Bodensee Tourismus GmbH

Unternehmensergebnis 2018 Gastbeitrag von G.Kupper Der im Dezember 2018 veröffentlichte Beteiligungsbericht des Bodenseekreises weist auf Seite 70 unter Punkt 12., Risikobericht, daraufhin, dass die Deutsche Bodensee Tourismus GmbH für das Geschäftsjahr 2018 ein Unternehmensergebnis in Höhe von – 353 000 Euroerwartet. Unter TOP 4, Weiterführung der Echt Bodensee Card, wird der Langenargener Gemeinderat am 05.06.2019 …

Fundgrube Homepage LA: Touristisches Zukunftskonzept Langenargen von 2016 Der Tourismus ist eine wirtschaftlich relevante Aktivität in Langenargen. Dennoch werden Fragen zum Tourismus in Langenargen wiederkehrend kontrovers diskutiert. Gute Hinweise wie auch die Beschreibung von Stärken und Schwächen und Anregungen zur künftigen Ausgestaltung des Tourismus enthält das Touristische Zukunftskonzept, das die Gemeinde Langenargen vorübergehend  dem interessierten …

Die Amtszeit des alten Gemeinderates

Achtung: Licht an für helle Köpfe! Am Mittwoch, 5. Juni 2019 tritt der alte Gemeinderat zu wichtigen Entscheidungen zusammen. Leider ist die Tagesordnung bisher nur im neuen MOBO zu finden, nicht auf der Homepage von Langenargen. Ich greife einige Punkte in Kurzform heraus: TOP 4: Weiterführung der EBC 2020/21 TOP 6: Bebauungsplan „Amselweg/Lerchenweg“ TOP 9: …

 Eigene Sache

  Liebe Nutzer der Agora-Seite, zunächst möchte ich mich bei Ihnen /Euch  für die rege Nutzung der Seite, die nun seit  einem  Monat  im Netz  steht, und die vielen positiven Rückmeldungen bedanken. Ich konnte bereits in diesen vier Wochen über 3000 Zugriffe verzeichnen. Vielen Dank dafür! Nun zu einem Hinweis, der für das Auffinden von …

Grün ist nachgewachsen

Tizio Pfänder, eigenes Bild Tizio Pfänder ist der junge unter den Alten. Er kam jetzt über die Offene Grüne Liste in den neuen Gemeinderat von Langenargen. Auf der Seite der Grünen Jugend schreibt er: "Jugend muss anecken!" Tizio Pfänder ist Jahrgang 2000, Student im Fach Angewandte Informatik, seit 2018 Sprecher der „Grünen Jugend Bodenseekreis -Oberschwaben“ …

„Das schreib‘ ich mal dem Montfortboten“

So hieß es früher, als dort noch Leserbriefe veröffentlicht wurden. Deshalb nun hier eine Antwort auf den Kommentar "Die Kräfte verschieben sich" von Frau Schneider im aktuellen MOBO, Nr.22, S.6 Die in ihren Augen überraschende Erkenntnis, dass sich die Kräfte verschieben, wundert den aufmerksamen Leser nun doch. Ist denn der Redaktion des MOBO völlig entgangen, …