Umweltschutz

lokale Verrottungszeiten Nach den Waldbewohnern im Altdorfer Wald landete auf Umwegen aus ganz anderen Quellen dieses Plakat bei AGORA. Es stammt aus dem Touristik-Büro Baiersbronn im Schwarzwald. Eine witzige Idee auf unsere Müllentsorgung in der Natur zu achten, auch am See. Gerade jetzt in der „Togo-Zeit". Heute also nicht so viel Text. Das Plakat darf …

Klimaprotest im Altdorfer Wald

Das Kind und das Bad ausgeschüttet? Es ist erfreulich, dass in den beiden großen Zeitungen am See endlich über den Widerstand gegen den Regionalplan und dessen Hintergründe berichtet wird. Hier oder hier. Das Thema ist jedoch komplex. Die verschiedenen Gruppen, die sich für einen zukunftsfähigen Regionalplan einsetzen, ebenfalls. Sie sitzen auf Bäumen oder am Schreibtisch. Am Schreibtisch …

Maischerz in LA

Fridays for Future in LA angekommen? Kritik am Kiesabbau im Regionalplan? Hier gibt's Infos aus der Vergangenheit Müllhaufen in der Pandemie Offensichtlich hat das Urteil des Bundesverfassungsgerichts bis nach LA gewirkt.

NABU-Projekt

„Natur nah dran“ geht in die zweite Runde NABU und Land unterstützen bis 2027 weitere 75 Kommunen beim Anlegen naturnaher Blühflächen – Bereits 200.000 Quadratmeter für Wildbienen und Schmetterlinge entwickelt Stuttgart – Der NABU setzt sich auch in Zukunft landesweit im Rahmen seines Projekts „Natur nah dran“ für mehr blühende Biotope im Siedlungsraum ein. Das …

Grünes Fingerspitzengefühl?

Scheinbar Kleinigkeiten +++Aktualisierung+++, 02.04.2021 Nochmals zurück zur Gemeinderatssitzung von letzter Woche. Eigentlich war es kaum der Rede wert, aber offensichtlich ein Ärgernis für Spaziergänger: Unter dem Punkt „Verschiedenes“ sprach Gemeinderat Ziebart (Offene Grüne Liste, OGL) über eine Rückmeldung aus der Bürgerschaft an ihn. Es ging um den Weg am DLRG-Strand Richtung Schwedi. Dort sei leider …

Direkte Demokratie

Vogel des Jahres Vogel-Kandidat der Top 10 für die Wahl zum Vogel des Jahres 2021 Stuttgart – Der erste öffentlich gewählte Vogel des Jahres ist das Rotkehlchen. Es hat mit 59.338 Stimmen vor Rauchschwalbe und Kiebitz das Rennen um den Titel gemacht. An der von NABU und dem Landesbund für Vogelschutz (LBV) organisierten Wahl haben …

Die 50-jährige Maus

Eine Sachgeschichte für die Großen Wegen der Schulthemen rund um Corona ist der folgende Beitrag die ganze Woche liegen geblieben.Der Regionalplan ist wichtig und passt nicht nur zum heutigen Wahlsonntag. Er wird in seiner Bedeutung für die Zukunft präsent bleiben müssen. Übrigens Flächenverbrauch hat auch mit der Entwicklung von Pandemien zu tun. Der aktuelle Fleischatlas …

Winterdestination

Langenargen . . . wenn kein Lockdown wäre . . .kämen die Reisenden Stein weiss=Schnee, falls es noch keiner gemerkt hat. . . Astbruch auf dem Weg ins Ried Aufgepasst! Auch hier aufgepasst. Der Baum ist inzwischen entfernt worden.Dank an die Feuerwehr! Weniger gefährlich- am DLRG -Strand Auf großer Fahrt ins Nichts? Ist die Erde …

Viraler Flächenfraß

im Land der Häuslebauer Es gibt ein Thema, das auf den ersten Blick mit Corona nicht allzu viel zu tun zu haben scheint: Die Versiegelung unserer Flächen. Dass allerdings die Vernichtung von Natur auf Dauer auch die Entstehung von Pandemien befördert, ist bekannt und wurde von AGORA bereits hier im Zusammenhang mit dem interkommunalen Gewerbegebiet in Kressbronn beschrieben. Die …