Informationen und Gerüchte

Erkenntnisse, Teil 1 Am Beispiel der Gerüchteküche um die Höhe möchte  AGORA  einen  Beitrag  zur  Versachlichung leisten. Die Vermutungen, die im örtlichen Informationsfluss mäandrieren, geben ein Anschauungsbeispiel, was geschieht, wenn es keinen Faktencheck gibt. Das gilt  auch für zahlreiche andere Themen in der Gemeinde. Die Leserschaft mag sich über den Aufwand wundern, der mit diesen Anfragen und Antworten verbunden ist, aber hier sieht man beispielhaft, wie schwierig …

Dank an CORRECTIV!

Recherche undercover Es ist nicht so einfach mit dem seriösen Informationsfluss. Das wurde gerade in den letzten  Tagen im  Zusammenhang  mit  der „Infodemie“ rund  um das  Corona-Virus deutlich. Was an Arbeit hinter einem seriösen Beitrag steckt, mag man manchmal nicht glauben. Dazu gehören Fragen, Gespräche, um Hintergründe zu erfahren, unterschiedliche Positionen einzuordnen und. . . Zeit. Zeit, die man selbst für eine …

Was ist Wahrheit?

Eine anspruchsvolle Frage Gerade in diesen Tagen werden seriöse Informationen so essentiell wie nie: Hatte man früher eher das Gefühl, dass es nicht interessiert, wenn in China der berühmte Sack Reis umfällt, beschäftigt man sich jetzt sogar mit Dingen die kleiner als jedes Reiskorn sind: mit  einem  Virus. Dabei geht es um Ausbreitung. Nicht nur unter medizinischem Aspekt, sondern auch …

Friday for Future

Aktuelles vor Ort AGORA hat regelmäßigen Kontakt mit der FFF-Gruppe Bodensee. Sie organisiert Veranstaltungen und Demos im Wechsel mit Überlingen und Friedrichshafen. So wurde jetzt bekannt, dass FFF im Juli und am letzten Freitag an einem Treffen zum Klimaanpassungs-Konzept der Stadt Friedrichshafen teilgenommen hat. Die Ideen, die dort gesammelt wurden, sollen als Anträge im dortigen …

Global und kommunal

Wenn man in den letzten Tagen die Bilder aus Australien sieht, ist die Empörung groß und man ist entsetzt verzweifelt an der eigenen Machtlosigkeit. Nun hat sich in diesen Tagen Friday for Future (FFF) mit Protestaktionen zurück gemeldet. Diesmal richten sie sich gegen den Siemenskonzern, der sich an einem höchst umstrittenen indischen Kohle-Bergbauprojekt dort beteiligt. In …

Das Heldentütle

Herkules Da geht man auf den Wochenmarkt und bekommt am ersten Verkaufstag  des neuen  Jahres die erstandene Ware in ein „Heldentütle“ gepackt. Nachdenklich trägt man den toten Fisch heim. Wer ist der Held? Der Verkäufer? Die Käuferin? Der tote Fisch? Oder wer? Wenn der Marktverkäufer gewusst hätte, wem er da die Tüte in die Hand gedrückt hat! …

Wenn die Luft zum Schneiden wird

Einen guten Rutsch ins neue Jahrzehnt wünscht AGORA-LA ! Damit der klare Blick der letzten Tage von der Argenmündung in LA zum Säntis erhalten bleibt, hier die  Broschüre vom Umweltbundesamt, die die Auswirkungen der Knallerei für Umwelt, Mensch und Tier beschreibt. Lesen statt knallen! Was andere Zeitungen schreiben: Zur Neujahrsansprache der Kanzlerin (Süddeutsche Zeitung) Ab sofort ist …

Nicht festhalten, aussteigen aus dem beschleunigten Verfahren!

Noch mehr Flächen im Schleudersitz Man könnte ja nach dem gescheiterten Klimagipfel in Madrid meinen, dass jetzt eh alles egal ist. Aber so ist es nicht. Gerade auf kommunalem Gebiet vor der eigenen Haustüre kann man Transparenz durch ein gut funktionierendes Netzwerk schaffen, informieren und handeln. Das verlangt allerdings Öffentlichkeit und keine Schnellschüsse hinter den verschlossenen …

Sie waren laut. . .

die FFF-Kids mit Eltern und Großeltern 630 000 Teilnehmer sollen es deutschlandweit gewesen sein. Die Gruppe aus unserer Region Überlingen / Friedrichshafen meldet aus Überlingen heute 500 Teilnehmer. AGORA liefert ein exklusives Bild aus der Landeshauptstadt Düsseldorf/NRW. Im Hintergrund sieht man übrigens ein voll geparktes Parkhaus! Und im Bundesrat haben die Länder heute das Gesetz …

Brief an die Eltern

Dieser Brief, der auch an den beiden Gymnasien in FN als Vorlage dienen soll, wurde AGORA übermittelt. Er schließt an das Thema des Films von gestern an. Elternbrief der Schulleitungen der Tübinger Gymnasien Liebe Eltern,  am 29.11. findet der „Global Day of Climate Action“ statt, im Rahmen dessen es wieder zu einer Demonstration während der …