Online -Petition: Friedrichshafener Erklärung

über 35 PolitikerInnen und Vereinigungen Friedrichshafener Erklärung - für Verantwortung und Solidarität in der Pandemie „Die Pandemie verlangt uns allen viel ab. Viele von uns haben geliebte Menschen verloren und wir wissen, dass viele weitere Mitmenschen unmittelbar bedroht sind. Die Politik hat Maßnahmen ergriffen, um Menschenleben zu schützen. Dies geht allerdings nicht ohne unsere aktive …

Die vierte Welle: 

Ein Tsunami Man fragt sich immer wieder, warum Deutschland die vierte Welle so hart trifft. Ja, wir haben seit dem Sommer zu wenig getan, obwohl das RKI im Juli gewarnt hatte und die Vorbereitung auf den Herbst mit der Booster-Organisation eingefordert hatte. Klar ist, dass die Impfquote zu niedrig ist, aber die ist beispielsweise in …

KONTEXT

Wochenzeitung aus Stuttgart Immer in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kommt KONTEXT, die Online -Zeitschrift aus Stuttgart, heute u. a. mit wichtigen Themen zum bevorstehenden Klimagipfel in Glasgow: Datenjournalisten haben zusammengestellt, wie über die Kosten von Klimaschutz berichtet wird. Hier. In einem offenen Brief wendet sich das Netzwerk Klimajournalismus an die Intendanten, Geschäftsführer und …

Unsere Nachbarschaft

Österreich Was ist los hinter der Grenze nach Österreich so nah bei uns? Entsetzt beobachtet man den Skandal um den Ex-Bundeskanzler Kurz und die Medien. Das muss man mal erst schaffen: So jung und schon zweimal Ex-Kanzler! Aber die Theatermacher des Burgtheaters Wien haben gestern eine Premiere mit Textteilen der Chats der Protagonisten auf die Bühne …

Reporter ohne Grenzen

Spendenaufruf AGORA-LA veröffentlicht normalerweise keine Spendenaufrufe. Aber als anerkanntes Mitglied von Reporter ohne Grenzen mache ich wegen der aktuellen Lage in Afghanistan eine Ausnahme. Denn:„ Nichts ist gut in Afghanistan.“ Sehr geehrte Frau Krieg,seit Montag steht unser Telefon kaum still und auch auf anderen Wegen erhalten wir fast im Minutentakt Nachrichten: Jeden Tag erreichen uns …

Grüezi aus Übersee

Interview mit Bürgermeister Ole Münder Es gibt ein amtliches Publikationsorgan in unserer Partnergemeinde Arbon und Umgebung mit dem schönen Namen „felix" (lat. glücklich). Dort wurde nun in der aktuellen Ausgabe ein Interview mit Bürgermeister Münder veröffentlicht. Der Hinweis dazu kam aus der Leserschaft von AGORA-LA. „Felix“ ist offensichtlich kostenfrei und finanziert sich durch Anzeigen. Schön …

Zu Gast bei der Bundespressekonferenz

Gemeinsames Statement des Deutschen Ethikrates vom 7.April 2020 Der  Deutsche Ethikrat hat heute in der Bundespressekonferenz seine  Ad-hoc-Empfehlung „Solidarität  und Verantwortung in der Corona-Krise“ vorgestellt. AGORA hatte  hier bereits berichtet. Dazu gibt es nun ein gemeinsames Statement des Gremiums, das auf der Seite des Deutschen Ethikrates hier in Schriftform als PDF zu finden ist. Die gesamte Pressekonferenz  mit den Fragen der Journalisten findet man auf  Phönix …

Von Fakten und Fakes

Was andere schreiben In  Zusammenhang mit dem Anschlag in Hanau und dessen Hintergründen kursieren die wildesten  Gerüchte. Es wird immer deutlicher, wie wichtig Medienkunde nicht nur für  Jugendliche, sondern auch für Erwachsene ist. Ein einfacher Tipp: Quelle vor Plattform! Ein  Klick auf‘s Impressum. Im großen Tagesgeschäft, aber auch im bei Recherchen im kleineren  Umfeld. Das gilt auch für AGORA. Und immer schön …

Innehalten

Am Abend Die karnevalistischen  Bilder vom Morgen rund  um den  Marktplatz LA passen nicht mehr zu den Ereignissen von heute. Der „Schmotzige Donnerstag“  oder die Altweiberfastnacht war in der Geschichte immer ein Tag der Ausgelassenheit, ein Tag, der mit der Erstürmung der Rathäuser die Hierarchie der Obrigkeit  schon immer auf  den Kopf stellen wollte. Heute wurden neun Menschen mit Migrationshintergrund erschossen. …