Schere, Kamm und Lockenwickler

Friseure  öffnen wieder, aber. . .  . . . kein  Schwätzchen mit dem Friseur, nur Schweigen. Kein "Goldenes Blatt" kein Kaffee. . . nur rein, Cut um die Maske herum und wieder weg! Augenbrauen und Wimpern müssen warten. So sieht’s  ab dem kommenden Montag aus. Vielleicht ist der Friseur ganz froh, dass er sich mal nicht sämtliche Privatgeschichten und Ortsgerüchte der Kunden*innen anhören muss. Die mundartliche Redensart: "Das... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑