Narrenschelte

. . . ein  gekränkter  Landrat . . . und weitere "Anstößigkeiten" aus dem Ausland Bevor die  tollen Tage mit ihren traurigen Eintrübungen morgen mit  dem Aschermittwoch enden, sei hier noch auf ein  Ereignis rund um das  traditionelle Froschkuttelnessen in Riedlingen verwiesen. Dort sagte der Landrat des Kreises Biberach Heiko Schmid dieses Treffen ab, da er sich zuvor durch eine  in seinen Augen „menschenverachtende“ Narrenschelte des örtlichen Narrenzunftvorsitzenden der …