AGORA – LA

Bürger sagen ihre Meinung.

Mein Name ist Elke Krieg. Ich lebe und arbeite in Langenargen am Bodensee. Ich bin Mitglied beim Netzwerk für investigative lokale Recherchen Correctiv.Lokal correctiv.org

Ich möchte hier in Langenargen Bürger/innen erreichen, um Teilhabe aller am politischen Leben zu ermöglichen. Ein Portal, das die eingetretenen Pfade der Berichterstattung in LA verlässt. Die Meinungen dürfen gerne konträr sein, sollten jedoch mit Anstand und Respekt formuliert werden. Ziel sollte  es  sein, eine offene Gesprächskultur in unserer Gemeinde  wieder zu ermöglichen, im besten Fall ein fest installierter langer virtueller Tisch, an dem zuhört und lebhaft diskutiert werden kann.

Warum Agora?

Griechischer Tempel auf Sizilien

Die Agora war in der antiken Stadt Griechenlands der Ort, an dem Menschen zusammenkamen, ihre Marktgeschäfte betrieben, miteinander sprachen und diskutierten. Auch fanden Gerichtsverhandlungen statt. Fehlte ein solcher Ort des Austausches, so wurde dieser Mangel schon damals als ein Zeichen der Rechtlosigkeit empfunden. Diese virtuelle AGORA-La soll verschiedene Themen des Zusammenlebens in unserer Gemeinde für alle ermöglichen.

Ich möchte mit dieser Seite einen Beitrag neben anderen Presseorganen zu einer vielfältigen Meinungsbildung leisten. Gleichzeitig soll auf diese  Weise  ein  Meinungsaustausch mit anderen Portalen auf unserer Seeseite stattfinden, damit eine  gute Vernetzung zu Themen anderer Seegemeinden stattfinden kann.

Mein Wunsch ist es, hier in Langenargen die Bürger/innen erreichen, um Teilhabe aller am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Ein Portal, das die eingetretenen Pfade der Berichterstattung in LA verlässt. Die Meinungen dürfen gerne konträr sein, sollten jedoch mit Anstand und Respekt formuliert werden. Ziel kann es  sein, eine offene Gesprächskultur in unserer Gemeinde  wieder zu ermöglichen, im besten Fall entsteht ein fest installierter langer, virtueller Tisch, an dem jeder auf den anderen hört und lebhaft  diskutieren kann. Nehmen Sie Platz, die Stühle stehen schon! Aber aktiv werden müssen Sie schon selbst!

Blog

Doch kein Sommerloch in LA

Eröffnung des Bürgermeister-Wahlkampfes auf facebook Eigentlich hatte man ja in LA den facebook-Account des BM Achim Krafft fast vergessen. Seit Jahren, genau seit 2012 unmittelbar nach seiner Wahl, wurde er nicht mehr gefüttert. Und siehe da: Seit einiger Zeit (neue Einträge seit Juni 2019) bekommt er wieder Nahrung. Schön mit Grüßen aus den Kochtöpfen der …

Abschied von Lindau – was bleibt?

Das große Abschiedskonvent mit vielen Darbietungen der einzelnen Arbeitsgruppen und der Installierung der neuen Generalsekretärin Frau Prof.Dr. Azza Karam stand natürlich im Vordergrund des letzten Tages von „Ring for Peace“ in Lindau. Die Amsterdamer Professorin für Religion folgt auf William Vendley, der das Amt seit 1994 innehatte. Margot Käßmann, frühere Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche in …

Kontakt

20171101_150804

Schreiben Sie mir Ihre Meinung.