Geringeltes

Der Fall der Fichten auf dem Weg nach Bierkeller Bevor wieder ein Aufschrei durch die Gemeinde geht: Es war zu erwarten, dass diese geringelten Fichten fallen. Sie sind längst abgestorben, Hintergründe dazu liest man hier, ein Beitrag vom September 2021. Kleiner Tipp: Es gibt jede Menge Tannenzapfen und noch einige grüne Zweige dort. Vielleicht kann... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Das Rettungsschloss

Atelier Annette Weber Es gibt noch andere Themen als den Dauerbrenner Mooser Weg. Kunst aus der Nähe dort. Annette Weber hat an der Ecke Rosenstraße / Mooser Weg ihr Atelier und am letzen Sonntag waren neun Tenöre zu Gast in ihrer Ausstellung. Foto: Annette Weber Sie haben draußen zur Freude der Vorbeilaufenden gesungen. Walking ideas.... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Stellungnahme zum Mooser Weg

Gemeinderat Tizio Pfänder der Offenen Grünen Liste (OGL) in der Gemeinderatssitzung vom 21.11.2022: Naturschutz sei den Antragsteller*innen natürlich wichtig, behaupten Sie. Doch schauen wir uns die Lage mal an. Die Fläche, über die wir heute beraten, ist eine geschützte Streuobstwiese, sie ist Ausgleichsfläche und im Flächennutzungsplan (FNP) steht sie als landwirtschaftliche Fläche. Nun sollen wir... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Die Causa Mooser Weg

Oder die bizarre Raubtiernummer der CDU und FWV Die Meinung von Alfred Kupper Einwohnerantrag Januar 2022 und ein Beschluss Erinnern wir uns: In der Januar 2022-Gemeinderatssitzung erläuterte der Architekt Resch für das Architektenkonsortium Resch/Florian den Einwohnerantrag zur Bebauung der geschützten Streuobstwiese am Mooser Weg.  In der gleichen Sitzung erging ein Beschluss. Hier. „[ .. .... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Die Büchse der Pandora

Geöffnet über LA? Gut, dass es Texte aus der Antike gibt, die auch heute ihre Wichtigkeit behalten. Der Mythos um Pandora ist so eine zeitlose Geschichte. Hier in Kurzform nachlesbar. In der Moderne wird das Öffnen der Büchse der Pandora sprichwörtlich gebraucht: Ihre Dose lässt das Übel auf die Welt kommen, obwohl es zu verhindern gewesen wäre,... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Nicht Gehaltenes 

Für die SPD-Fraktion: Der Fraktionsvorsitzende Karl Schmid Die geplanten Ausführungen der Fraktion der SPD, nur durch Gemeinderat Schmidt vertreten, wurden nach den Redebeiträgen der OGL nicht vorgetragen. Sie stimmten, so hieß es in der Sitzung inhaltlich mit denen der Vorredner der OGL überein, daher verzichte man auf den Vortrag. Der Text wird wegen des öffentlichen Interesses an... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Ausführungen zum Aufstellungsbeschluss Mooser Weg

vorgetragen von Rainer Terwart, Fraktionsvorsitzender der CDU Am 24.07.2017 hat der GR Langenargen einen Auftstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan auf der gemeindeeigene Fläche am Mooserweg gefasst. Mit Bürgerentscheid vom 18.03.2018 wurde dieser Beschluss aufgehoben. Die damalige CDU-Fraktion und ich glaube auch die FWV-Fraktion hatten den Aufstellungsbeschluss einstimmig mitgetragen. Hintergrund war, dass über viele Jahre keine nennenswerte... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Stellungnahme zum Mooser Weg

vorgetragen von Susanne Porstner, Fraktionsvorsitzende FW Wir alle sind uns bewusst:Boden in LA ist ein knappes, endliches und damit äußerst kostbares Gut. Aufgabe der Kommune muss es sein, dieses kostbare Gut Boden der Preisspekulation ein Stück weit zu entziehen. Dafür muss die Kommune Flächen im Eigentum besitzen. Über welche Flächen verfügt nun die Gemeinde Langenargen?... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Stellungnahme zum Mooser Weg

Offene Grüne Liste (OGL) vorgetragen von GR Peter Kraus Alle Fraktionen haben Stellung genommen. Die erste Stellungnahme kommt von der Offenen Grünen Liste, die anderen Fraktionen werden folgen. Stellungnahme der Offenen grünen Liste zumAntrag von CDU und FWV - Aufstellungsbeschluss Mooser Weg von Gemeinderat Peter Kraus Drei Dimensionen sind für unsere Einschätzung und Bewertung dieses... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Mooser Weg

Antrag der CDU/ FW, aktualisiert mit Ergebnis der Abstimmung Mooser-weg-Vorlage-489-Herunterladen Nach hitziger Diskussion das Abstimmungsergebnis: Für die Neuaufstellung des Bebauungsplanes: gesamte CDU und FW Gegen die Neuaufstellung: Bürgermeister Ole Münder, OGL, SPD Eine Befangenheit: Silke Falch Aktualisierung , 22.11.2022, 8.01 Uhr: Die Stellungnahme der OGL befindet sich jetzt auf einer eigenen Beitragsseite hier, damit alle... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Heute

Gemeinderatssitzung , 17 Uhr im Rathaussaal Hier geht es zur Tagesordnung. Die Sitzungsunterlagen sind wieder einsehbar. Die Sitzung des Ausschusses Umwelt und Technik (AUT) beschäftigt sich morgen mit den folgenden Themen, die Sie hier finden.

Hervorgehobener Beitrag

Gemeindeentwicklungskonzept (GEK)

in der Einwohnerversammlung Bürgermeister Ole Münder stellte am letzten Montag die Ergebnisse der zahlreichen Veranstaltungen und Treffen mit den BürgerInnen vor, die aufgrund der Anregungen dieser Zusammenkünfte umgesetzt werden konnten. Er nannte es ein gutes Miteinander. 021.21-Praesentation-Gemeindeentwicklungskonzept-Einwohnerversammlung-14.11.2022Herunterladen Anmerkungen AGORA-LA: Was AGORA-LA natürlich besonders interessierte: Der Bereich Bildung, Soziales und Kultur: Dort liest man, dass die... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Einwohnerversammlung  

Wohnraumbedarfsanalyse  Beitrag von E.Fendi Nachdem flächendeckend das Internet mal wieder ausfiel, hatte E.Fendi Zeit für allerlei Zahlenspiele bei AGORA-LA. Das sind seine Ergebnisse: Korrektur-Wohnraumbedarfsanalyse_Komm_efendiHerunterladen Aktualisierung : 18.11.2022, 8.58 Uhr

Hervorgehobener Beitrag

Hallo, Hallo

Telekom- Störung Vielleicht liest es ja jemand. Nachdem selbst das Rathaus nicht erreichbar war, hat AGORA-LA auf anderem Weg Infos bekommen: In FN wurde eine Glasfaserleitung von einem Bagger beschädigt. Betroffen sind FN, Eriskirch, Teile Tettnangs, Kressbronn und LA. Es heißt, dass einige Firmen ihre MitarbeiterInne wieder nach Hause geschickt haben. Wie lange es dauert?... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Einwohnerversammlung

Präsentationen zur Wohnraumbedarfsanalyse Die Aufzeichnung der Inhalte der Versammlung wird Anfang der nächsten Wocheauf der Homepage von LA zu finden sein. Dort wird man dann auch die Fragen der EinwohnerInnen und die Antworten der Verwaltung hören können. Hier schon einmal ein Ausschnitt aus der Präsentation, die Herr Flammann von der pesch partner architekten stadtplaner GmbH... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Wohnraumbedarfsanalyse

Hausaufgaben für die Einwohnerversammlung Da das Bürgerinformationssystem immer noch nicht komplett einsehbar ist, veröffentlicht AGORA-LA wenigstens die Flächen- Steckbriefe. Man muss auf der ersten weißen Seite etwas noch unten scrollen, dann kann man alle Seiten lesen. Aktualisierung, heute 18.12 Uhr : Jetzt sind alle Dateien hochgeladen Wohnbed_Analyse_621_21_Langenargen_Anlage_2_Steckbriefe_15_09_2022Herunterladen Wohnbed_Analyse_621_21_Langenargen_Anlage_1_Fassung_13_09_2022Herunterladen 621_21_Langenargen_Bericht_m_Logo_Fassung_26_09_2022Herunterladen

Hervorgehobener Beitrag

Volkstrauertag 2022

Ein Mädchen steht auf den Händen Der Volkstrauertag ist in Deutschland ein staatlicher Gedenktag und gehört zu den sogenannten stillen Tagen. Der Gedenktag wird seit 1952 zwei Sonntage vor dem ersten Adventssonntag begangen. Eine Zeremonie im Deutschen Bundestag erinnert an die Opfer von Gewalt und Krieg aller Nationen. Wer hätte gedacht, dass mitten in Europa ein Krieg herrscht, in dem die Toten auf beiden Seiten... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Mooser Weg im SÜDKURIER 

Aus einem anderen Blätterwald „Wohnbau oder Naturschutz? In Langenargen droht der nächste Bürgerentscheid“ schreibt Katy Cuko vom SÜDKURIER aktuell über Langenargen. Hier „Die Streuobstwiese am Mooser Weg steht erneut auf der Tagesordnung. 2018 lehnten die Einwohner die Bebauung ab. Nun wollen CDU und Freie Wähler die Wiese trotzdem zu Bauland machen. Gräben drohen wieder aufzureißen.“ In... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Ausstattung von Asylunterkünften

Tischlein deck dich? Nicht in Asylunterkünften. Es scheint eine unendliche Geschichte zu sein: Menschenwürdige Unterbringung Geflüchteter in LA. Nachdem endlich nach langem Hin und Her die Unterkunft im Föhrenweg 5, die sich im Eigentum der Karl und Carola-Winter-Stiftung befindet, bewohnbar schien, zeigen sich nun große Schimmelflecken in den Wohnräumen. Da die Fenster aus Sicherheitsgründen nicht... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

9. November 2022

Gedenken Eigentlich hatten die Novemberprogrome am 7. November 1938 mit dem verzweifelten Widerstand von Herschel Grynszpan begonnen. Er erschoss aus Verzweiflung über die Abschiebung von 17000 Juden nach Polen, darunter auch seine Eltern, einen Mitarbeiter der deutschen Botschaft in Paris. Dieser jüdische Widerstand ist in der Erinnerungskultur bei uns kaum präsent. Er war jedoch der... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Einwohnerversammlung

Einladung Einwohnerversammlung am Montag, den 14. November um 18.00 Uhr im Münzhof Langenargen Tagesordnung 1. Begrüßung und Eröffnung 2. Vorstellung Flächenpotenzial- und Wohnraumbedarfsanalyse 3. Gemeindeentwicklungskonzept : Vorstellung bisher umgesetzter Maßnahmen, aktueller Sachstand und Blick in die Zukunft 4. 1250 Jahre Langenargen 5. Verschiedenes Hinweis: Der Münzhof ist ab 17:30 Uhr geöffnet. Die Redebeiträge der Referenten der Veranstaltung, sowie die Präsentationen werden per Bildaufzeichnung nach der Veranstaltung auf die Homepage... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Amadeu-Antonio-Stiftung

Interview Das schreibt die Stiftung über sich selbst: „Seit ihrer Gründung 1998 ist es das Ziel der Amadeu Antonio Stiftung, eine demokratische Zivilgesellschaft zu stärken, die sich konsequent und überparteilich gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus wendet. Die gemeinnützige Stiftung steht unter der Schirmherrschaft von Wolfgang Thierse. In 2021 hat die Stiftung über 150 Initiativen und... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Schmierereien

in LA Aus dem Polizeibericht: Graffiti an Hauswand An einem Haus in der Unteren Seestraße in Langenargen wurden am Samstag mehrere "Z"-Symbole sowie ein Hakenkreuz-ähnliches Symbol entdeckt, welche von bislang unbekannten Tätern zuvor aufgesprüht worden waren. Hinweise zur Tat und zu Tatverdächtigen nimmt das Polizeirevier Friedrichshafen unter Telefonnummer 07541/701-0 entgegen. So weit der Polizeibericht. Die... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Schließungen in der Pandemie

KITA-Studie Hinterher ist man immer schlauer: Die KITA-Schließungen zu Beginn der Pandemie waren unnötig. Das sagt die Studie des Deutsche Jugendinstitut (DJI), die gemeinsam mit dem Robert-Koch-Institut (RKI) gestern veröffentlicht wurde. Dass Kinder aus benachteiligten Familien noch mehr ins Hintertreffen gerieten, war erwartbar. „[. . .] Die Leitungsbefragung identifiziert gestiegene Förderbedarfe insbesondere bei benachteiligten Kindern.Als förderlich für... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

P R E S S E M I T T E I L U N G

Ukraine-Flucht: Lagebericht Bodenseekreis Insgesamt 2.656 Menschen aus der Ukraine waren mit Stand Montag, 31. Oktober 2022 bei den drei Ausländerbehörden im Bodenseekreis (Landratsamt 1.245, Friedrichshafen 1.029, Überlingen 392) als Kriegsgeflüchtete gemeldet (Vorwoche: insgesamt 2.642). In dieser Zahl sind sowohl neuangekommene Personen berücksichtigt, als auch rück- und weitergereiste.  Geflüchtete aus der Ukraine, die privat keine Bleibe... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

1. November 2022

in Kriegszeiten Wenn jetzt die grauen, dunklen Friedhofstage beginnen, kann man nur froh sein, dass wir bei uns in aller Ruhe unserer Toten gedenken können. Das ist in diesen Tagen in den Kriegsgebieten kaum möglich. Es ist Zeit mal wieder auf die Leseempfehlungen von dekoder zu schauen. Hier. Oder auf die Statistik, die die zivilen... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Die Stadt für alle

Buch -Tipp So, damit es heute nicht nur um die eigene Sache geht, kommt jetzt mal ein Buch-Tipp. Eigentlich für Menschen ab 10 Jahren, aber durchaus auch für ältere Einwohner kleinerer Gemeinden! Es gibt Themen wie Leerstand, Mangel an bezahlbarem Wohnraum, Gentrifizierung usw...Ein wenig blättern zur Probe kann man auch. Hier: Osamu Okamura, David Böhm,... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

In eigener Sache

Wie Sie möglicherweise gesehen haben, hat AGORA-LA seit dem Wochenende nun auf jeder Seite ein Banner, das um Spenden wirbt. Das ist das, was nach dem Überarbeiten durch das professionelle Content-Management äußerlich sichtbar wird.  Viel wichtiger ist, dass die Seite regelmäßig professionell auch in medienrechtlicher Hinsicht überprüft wird. Das ist nun gerade wieder geschehen und... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Vermischtes

Sonntagslektüre Es gibt im Laufe der Woche immer wieder Interessantes und Wichtiges, das in den Schlagzeilen des Alltags nicht untergehen sollte. Deshalb einiges aus der Sammlung der letzten Woche: Thema Corona, weil es gerade persönlich relevant war: Die taz schreibt in ihrer aktuellen Wochenendausgabe über Long, long Covid und eine neueste Studie, die in BW erhoben wurde: „[.... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Bericht aus dem Gemeinderat

Informationen der Fraktionen AGORA-LA hat sich auf die Suche auf den Seiten der Fraktionen bzw. der Parteien Langenargen nach Infos aus der letzten Gemeinderatssitzung gemacht. Nur auf der Homepage der Offenen Grünen Liste (OGL) wurde sie fündig. Dort gibt es einen zusammenfassenden Bericht hier. Zu vermuten wäre gewesen, dass besonders die CDU und die Freien Wähler (FW) aufgrund... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

KONTEXT

neue Ausgabe es gibt wieder interessante Themen in der neuen Ausgabe vom KONTEXT, z.B.: „ Grün-schwarze Heimlichtuerei von Johanna Henkel-Waidhofer hier: "Sie reden zwar gerne über eine "Politik des Gehörtwerdens", an einer Verwirklichung aber sind die Grünen in Baden-Württemberg offenbar nicht besonders interessiert. Dabei ist es gar nicht so schwierig, Bittsteller:innen zu informierten Bürger:innen zu machen,... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Weißwurst-Frühstück

beim Hirscher Der Musiksalon Hirscher im Bahnhof Langenargen bietet am Samstag, 29. Oktober ab 10 Uhr als besonderes Angebot ein Weißwurst-Frühstück an. Wir freuen uns, wenn ihr den Samstagmorgen mit einem Besuch im Salon Cafe einläutet. Leckere Kuchen und Cappuccino gibt es selbstverständlich auch. Bildhinweis: pixabay hier.

Hervorgehobener Beitrag

Pressemitteilung Landschaftserhaltungsverband Bodenseekreis e.V.

Erfolg beim Artenschutz: Seltener Schmetterling breitet sich wieder aus Tettnang, Neukirch, Kressbronn. Mitte Oktober fand im Naturschutzgebiet (NSG) „Hermannsberger Weiher“ im Kreis Ravensburg eine Pflegebesprechung von Naturschutzpraktikern statt. Dabei ging es neben weiteren seltenen Orchideen und Libellen auch um die erfreuliche Tatsache, dass im Sommer der höchste, jemals in diesem Gebiet erfasste Bestand des Goldenen... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Aus zweiter Hand an die „Matratzengruft“

Infos aus dem Gemeinderat Jetzt wäre eine live-Übertragung aus dem Gemeindesaal wenigstens im mp3 -Format schön gewesen. Dann hätten interessierte BürgerInnen, die krankheitsbedingt nicht zur Sitzung kommen konnten, vom Sofa aus teilnehmen können. Wie das geht, hat AGORA-LA unlängst in Südtirol erlebt. Hier und hier. Aber zurück zu uns. Der Tagesordnungspunkt TOP 9 (Antrag CDU / FW zum... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Heute

Gemeinderatssitzung Hier geht's zur Tagesordnung. Die Sitzung vom AUT-Ausschuss morgen hat diese Themen hier. Persönliche Anmerkung: AGORA-LA wird nicht berichten können, Corona hat jetzt doch zugeschlagen. Dank der Impfungen ist der Verlauf einigermaßen erträglich. Also, weiterhin aufgepasst und lassen Sie sich impfen!

Hervorgehobener Beitrag

Mooser Weg

A never ending story? Es sind unzählige Beiträge zur Causa „Mooser Weg“ auf AGORA-LA erschienen. Daher seien die wichtigsten Texte vor der morgigen Gemeinderatssitzung nochmals leserfreundlich aufgelistet. Dabei soll nicht bei Adam und Eva begonnen werden, sondern es wird sich nur auf die Texte beschränkt, die rund um den im letzten Bürgerantrag vom Dezember 2021... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Bürgerentscheid von 2018 ausgehebelt?

Leserbrief Langenargen hat seit September eine "Wohnraumbedarfsanalyse", welche zeigen soll, wo und wie Wohnbau in Langenargen sinnvoll gestaltet werden kann. Die Streuobstwiese am Mooser Weg ist darin explizit "NICHT für eine bauliche Entwicklung empfohlen". Damit ist die Analyse im Einklang mit dem Bürgerentscheid 2018, der diese Wiese geschützt hat, und mit Gesetzesneuerungen, welche Streuobstwiesen besonders... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Lesenswertes

KONTEXT und Falter Die neue Ausgabe ist da hier z.B. „Bizarres Theater ums Auerhuhn Im Schwarzwald steht das Auerhuhn vor dem Aussterben. Dafür gibt es Gründe, Windräder zählen nicht dazu. Während es nicht gelingt, die Art zu schützen, wird sie als Vorwand missbraucht, um den Ausbau erneuerbarer Energien zu verschleppen. Wer ist verantwortlich?" Die lieben... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Friedrichshafen, 18.10.2022

P R E S S E M I T T E I L U N G Ukraine-Flucht: Lagebericht Bodenseekreis Seit Beginn des russischen Angriffskrieges waren mit Stand Montag, 17. Oktober 2022 bei den drei Ausländerbehörden im Bodenseekreis insgesamt 2.636 Menschen aus der Ukraine als Kriegsgeflüchtete gemeldet (Vorwoche – bisher bezogen sich die Betrachtungszeiträume immer von... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Marketing LA

an der Weser Es ist doch gut, dass man Verwandtschaft im Norden der Republik hat. So bekommt man den Reisebericht eines Reporters beim Weserkurier (zu öffnen ohne Lese -Schranke) über LA zugesendet. Hier: "Entspannter Genuss" lautet die Überschrift: "[. . . ] Am Ufer des Bodensees, zwischen den Mündungen der Flüsse Argen und Schussen, erstreckt... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Gemeindeeigener Wohnraum „under cover“?

Jahnstraße  In der letzten Sitzung des Gemeinderates wurde über ein Grundstück an der Jahnstraße gesprochen, das sich unbekannterweise in Gemeindehand befindet. Auch die Wohnraumbedarfsanalyse  benennt diese Fläche als gemeindeeigen. AGORA-LA hat im Rathaus nachgefragt, warum dieses Grundstück als gemeindeeigen der Öffentlichkeit bisher unbekannt blieb. Hier kommt die Antwort von Herrn Hinkel: „Die Fläche als solche ist immer... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Lecker Currywurst?

Noliplatz Es gibt immer wieder dieselben Aufregerthemen in LA, z.B den Noliplatz. Keine Angst, Currywurst und Pommes wird es dort nicht geben. Das passt nicht zu Italien. Der Noli-Platz wurde ausgiebig in der Schwäbische Zeitung besprochen, gestern hier in Papierform und bereits am 6. Oktober derselbe Beitrag digital. Offensichtlich also ein Teaser. Nach einer erfolgreichen Saison zieht... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Schon wieder die Spießgesellen

Aufgespießt- aber nicht aufgepasst Da haben die anonymen Spießgesellen in der letzten Samstagsausgabe vom 8.Oktober mal wieder in Langenargen herumgestochert Hier„ Füchse, Familien, Flüchtlinge   . .“ Weil Alliteration so schön ist, oder was?  Was witzig sein soll und offensichtlich in der Redaktion die kindlichen Gemüter erfreut( vgl. hier ) hatte AGORA-LA hier bereits im Zusammenhang mit der Bürgermeisterwahl in Kressbronn kritisch betrachtet. Diesmal... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Fast halb Kressbronn

war nicht auf den Beinen zur Urne Das war schwach: Fast jeder zweite Wahlberechtigte ist nicht zur Urne gegangen. Und das in diesen Zeiten!  Wenn denn die Unzufriedenheit so groß war, dass man sogar eine Anzeige im Staatsanzeiger schaltet, dann hätte man spätestens nach der Kandidatenvorstellung andere Signale aussenden müssen. War die Anzeige nur Taktik?... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Kressbronn

hatte eine Wahl Das ist das Ergebnis hier Daniel Enzensperger 69,15% Jörg Geffken: 28,25 % Samuel Speitelsbach: 2,08% Wahlbeteiligung 50,38%

Hervorgehobener Beitrag

Lesestoff

aus den Newslettern Wie die rechte Szene am Tag der Deutschen Einheit mit Björn Höcke in Gera mobil gemacht hatte, ist hier im belltower-Newsletter der Amadeu Antonio-Stiftung zusammengefasst. Gestern waren sie schon wieder unterwegs hier. Das Redaktionsnetzwerk Deutschland schreibt über die Sendung von Jan Böhmermann vom letzten Freitag hier:„ Cybersicherheit in Deutschland und die Verbindung... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

BM-Wahl

Kressbronn Kaum jemand ist bei wichtigen Entscheidungen im Gemeinderat so nah dran am Bürgermeister wie die Fraktionen im Gemeinderat. §24 (1)der Gemeindeordnung besagt nämlich: „Der Gemeinderat ist die Vertretung der Bürger und das Hauptorgan der Gemeinde.Er legt die Grundsätze für die Verwaltung der Gemeinde fest und entscheidet über alle Angelegenheiten der Gemeinde, soweit nicht der... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Rechenbeispiele

Update zu Corona Die Gruppe um Viola Priesemann am Max Planck Institute for Dynamics and Selforganization in Göttingen haben mal wieder gerechnet und getwittert: drei Szenarien sind für den kommenden Winter möglich. Aber schauen Sie selbst: „Hier ein kurzes Update zu Corona. Wir haben zusammen mit mehreren anderen Gruppen drei verschiedene Szenarien berechnet und die... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Franz-Josef-Krayer-Stiftung

Pressemitteilung vom 30.09.2022 Langenargens Azubi des Jahres: Alina Müller vom Café/Konditorei Konditorkunst erhält ein Elektroauto von der Franz-Josef-Krayer-Stiftung In diesem Jahr wurde zum ersten Mal der Förderpreis für berufliche Ausbildung von der Franz-Josef- Krayer-Stiftung vergeben. Die 1989 gegründete Franz-Josef-Krayer-Stiftung hat zum Ziel soziale Zwecke, Vereine, sowie lokales Unternehmertum und Ausbildung in Langenargen zu fördern. Nach... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Wahlkampf bei den Nachbarn

Kressbronn Heute werden beide Bürgermeisterkandidaten von 8 Uhr bis 12 Uhr auf dem Markt in Kressbronn anzutreffen sein. Am Freitag finden Sie Jörg Geffken ab 10 Uhr vor dem Edeka-Markt Esslinger.Die Schwäbische Zeitung schreibt heute hier und hat auch ein Video mit den beiden Kandidaten. Die Schwäbische Zeitung schreibt heute hier und hat auch ein... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Morgen

auf dem Marktplatz LA findet in der Zeit von 10 – 12 Uhr auf dem Wochenmarkt der Gemeinde Langenargen in der Uferanlage ein Marktgespräch zur Thematik „Energie“ statt. Herr Bürgermeister Ole Münder, Herr Armin Maier (Energieagentur Bodenseekreis) und Herr Claus Hartmann (Sanierungsmanagement Gemeinde Langenargen) werden im Rahmen des Gesprächs zu Fragen über Möglichkeiten zur Energieeinsparung, Energieberatung und... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Fragezeichen der Einwohner

Auftakt im Gemeinderat Es war wieder Zeit für Einwohnerfragen:  Herr Löwenbrück wollte von der Verwaltung Auskunft über den Fortschritt bei der Nahwärmeversorgung, schwimmende Photovoltaikanlagen und Windkrafträder ohne Rotorblätter erhalten. Bürgermeister Münder erklärte, dass er den Auftrag zu Verhandlungen mit den Stadtwerken am See durch den Gemeinderat bekommen habe. Windkraft sei kein Thema, der Wind reiche... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Herbstliches Frühstück

am Samstag, 8. Oktober im Salon CafeDer Herbst zieht auch in den Hirscher ein und bietet dazu passende kulinarische Genüsse. Das Salon Cafe im Musiksalon Hirscher im Bahnhof Langenargen serviert am Samstag, 8. Oktober 2022 ab 10 Uhr leckere Frühstücksvariationen, so bunt wie das Herbstlaub: Neben der herbstlichen Frühstücksplatte für Zwei, serviert Rosemarie ihre „Pfaffenhütle"... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Wohnraumbedarfsanalyse LA

Faktenbasiertes Wissen  Wer hätte das gedacht? Nun liegt sie endlich vor, die Wohnraumbedarfsanalyse. (TOP 6) Nach einem soliden Kriterienkatalog (vgl. Steckbriefe, 15 Kriterien, S.2-3) hat das Büro empirica Lesenswertes zusammengetragen. Vertreter des Büros waren in der Sitzung am letzten Montag im Gemeinderat online dazu geschaltet und erläuterten ihre Analyse. Es lohnt sich wirklich, dort mal reinzuschauen. Es geht... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Auch in anderen Orten?

„Spießgesellen": Zu dieser Rubrik der Schwäbischen Zeitung die Meinung von Beobachtern. Sie möchten anonym bleiben. So wie die so genannten „Spießgesellen“ in der Schwäbischen Zeitung samstags immer links auf der Lokalseite. Der Regionalleiter der Schwäbischen Zeitung, Martin Hennings, hatte schon mal in der Vergangenheit hier über dieses Format berichtet. Gestern haben sie wieder zugestochen Hier.Unter der Überschrift „Wenige... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Lesestoff

für Regenwetter Es ist manches aus den Newslettern liegen geblieben in dieser Woche, was doch eigentlich lesenswert ist: KONTEXT war schon am letzten Mittwoch unterwegs. In dieser Ausgabe geht es u.a. um das Schienen- Chaos bei der Bahn ,aber auch um den Auftritt des Innenministers vor dem Untersuchungsausschuss. CORRECTIV hat mal wieder recherchiert: Gefälschte Regierungsdokumente... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Schon wieder die Nachbarn

Kressbronn: Bürgermeisterwahl (aktualisiert) Wenn eine Festhalle buchstäblich aus allen Nähten platzt, um den Amtsinhaber und den Überraschungskandidaten in einem Bürgermeisterwahlkampf bei der Kandidatenvorstellung zu erleben, dann ist die Neugier wohl groß und es liegt möglicherweise der Wunsch nach einem Wechsel in der Luft. Volles Haus: Hoffentlich kein Superspreader- Event, nur ganz wenige Teilnehmer mit Maske.... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Nein : es war nicht heute

+++++Sorry : Termin ist erst nächste Woche 6.10.2022++++ findet in der Zeit von 10 – 12 Uhr auf dem Wochenmarkt der Gemeinde Langenargen in der Uferanlage ein Marktgespräch zur Thematik „Energie“ statt. Herr Bürgermeister Ole Münder, Herr Armin Maier (Energieagentur Bodenseekreis) und Herr Claus Hartmann (Sanierungsmanagement Gemeinde Langenargen) werden im Rahmen des Gesprächs zu Fragen über Möglichkeiten... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Wahlkampf bei den Nachbarn

Kressbronn AGORA-LA nimmt im Sinne der Gleichbehandlung gerne für jeden Kandidaten einmalig digitales Werbematerial entgegen. Heute erreichte die Redaktion ein Flyer von Jörg Geffken. Die Schwäbische Zeitung schreibt hier heute über den Kandidaten. Die Kandidatenvorstellung findet heute Abend um 19 Uhr in der Festhalle in Kressbronn statt.

Hervorgehobener Beitrag

Feuerwehrhaus

Ende einer Endlos-Geschichte Das Geschichte um den Neubau des Feuerwehrhauses war in der Vergangenheit ein Dauerbrenner. Jetzt scheinen die letzten Funken zu verglühen. Gott sei Dank! Die Berichte über diese scheinbar „never-ending story" gab es bei AGORA-LA hier ,hier und das ist nur ein kleiner Auszug der Verlinkungen. Die Schwäbische Zeitung berichtet heute hier. Kernaussage... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Aus dem Gemeinderat

Verschiedenes kurzgefasst SCHLOSS MONTFORT (c) Gemeinde Langenargen Pächter für das Schloss tauchen auf. Grund: Es gibt neue, aber auch alte Interessenten. Sie sind aufgrund der öffentlichen Berichterstattung zurückgekehrt. Sie interessieren sich sowohl für eine Teilverpachtung ( vgl. hier und hier) als auch für die Komplettlösung. Es sollen ernste Bewerber darunter sein, so der Leiter des Amtes für Tourismus... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Heute:Gemeinderatssitzung

mit Bürgerfragestunde Die Tagesordnung hier ist zusammen mit der Bürgerfragestunde wieder umfangreich und von vorne herein schon bis 22 Uhr angesetzt. Leider gibt es keinen Zeitablauf, der die Redebeiträge im Vorfeld mittels Zeitplan steuert. Aber wenigstens ist es nicht mehr so heiß. (Vgl.hier)

Hervorgehobener Beitrag

Die Gazpromlobby

CORRECTIV Es hat wieder ausgiebigst recherchiert, das Team von CORRECTIV und diese umfangreiche Recherche in ihrem Newsletter mit den folgenden Worten eingeleitet: Liebe Leserin, lieber Leser, liebe Lesende, die Redaktion von CORRECTIV ist ja einiges gewöhnt, und so kam auch die Drohung von Sigmar Gabriel (SPD) wenig überraschend ins Mailfach: Wir hatten den Ex-Wirtschaftsminister für... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

SÜDKURIER und Schwäbische Zeitung

Impressionen aus dem Blätterwald: BM-Wahl in Kressbronn “Daniel Enzensperger bekommt doch noch Konkurrenz bei der Bürgermeisterwahl", schreibt Katy Cuko vom SÜDKURIER hier(meist ist der 1. Artikel für Nicht-Abonnenten frei).Der SÜDKURIER wird in unseren Breiten kaum gelesen, aber offensichtlich ist das Thema auch außerhalb des üblichen aufgeteilten Zeitungsblätterwaldes wichtig. Auf diese Weise erfährt man ein wenig... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Globaler Klimastreik

Heute: Fridays for Future Die Klimakrise ist pandemisch wie Corona, nur gibt es keinen Impfstoff, keine Masken und keine Quarantäne. Heute gehen sie wieder weltweit auf die Straße: Bei uns um 14 Uhr in Friedrichshafen.Hier. Mehr als 250 Demonstrationen sind in Deutschland angemeldet. Hier diskutiert Luisa Neubauer mit dem FDP-Politiker Jens Tretine über die Klimapolitik der... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Tod im Brunnen

Lindau  Da schiebt man ahnungslos ein Fahrrad durch die Altstadt von Lindau und wird durch ein blauweißes Flatterband der Polizei aufgehalten. In einem Brunnen in der Altstadt sieht man Polizisten in wasserdichten Hosen einen leblosen Körper aus dem Wasser ziehen, eine Bahre steht daneben. Angespannte Atmosphäre. . . Plötzlich werden hinter dem Absperrband die aufgehaltenen... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

KONTEXT

Aktuelle Ausgabe Ein Beitrag beschäftigt sich hier mit Grün-Schwarz in Stuttgart: „Läuft nicht so mit der Regierung-Klimaschutzgesetz, Gender und Bleiberecht, Winfried Kretschmanns Waschlappen oder Bildungsvergleiche: Die Landesregierung hat gerade keinen Lauf. Zu viele Themen sind strittig, zu viele Vorhaben kommen nicht voran. Und die Grünen sind zunehmend unter Druck," meint Johanna Henkel-Waidhofer. Es gibt wieder... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

3.000 ukrainische Lehr- und Hilfskräfte

für 180.000 Schüler “[. . . ] An den Schulen in Deutschland werden inzwischen mehr als 3.000 Lehr- und Hilfskräfte aus der Ukraine beschäftigt. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bei den Kultus- und Schulministerien der Bundesländer. Besonders viele ukrainische Beschäftigte meldete Bayern. Das Kultusministerium in München geht von bis zu 500 Lehr- und... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Kressbronn hat eine Wahl

Bürgermeisterkandidaten Gestern auf dem Weg zum Straßenfest von Kressbronn bei fast winterlichen Temperaturen sieht man die Plakate von zwei Kandidaten: Das bekannte Gesicht des Amtsinhabers: Daniel Enzensperger . . . und das des Überraschungskandidaten: Jörg Geffken Beide waren gestern live auf dem Straßenfest unterwegs. Es gibt einen weiteren Kandidaten, Samuel Speitelsbach, der allerdings Bürgermeisterkandidaturen zu... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Bombenopfer in der Vergangenheit 

Düsseldorfer Schulklasse Es ist inzwischen bekannt, dass Düsseldorf meine Heimatstadt ist, ziemlich weit im Westen. Nun ging es von hier im Südwesten auf eine Reise nach Osten. Reisebeschreibungen sind nicht unbedingt jedermanns Sache, aber der Weg nach Osten auf der Suche nach Familienspuren in das thüringische Schleiz hatte etwas Besonderes in diesen Tagen des Krieges... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Im Kreuzverhör

Robert Habeck bei funk Ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF)-das ist funk. Es soll vor allem junge Leute zwischen 14 und 29 Jahren ansprechen. Dort saß Robert Habeck vor zwei Tagen im Kreuzverhör.Hier . Zurück zum Kommunalen: Anders diskutierte die CDU in Tettnang bei einem... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Alltag

Gemeinderatssitzung 26.09.2022 Es geht wieder los. Die Tagesordnung mit den Themen und Sitzungsvorlagen finden Sie hier. Es gibt viele Lesestoff: Die Vorstellung der Wohnraumbedarfsanalyse. Zur Tagesordnung der AUT-Sitzung am nächsten Tag geht's hier.

Hervorgehobener Beitrag

Gemeindewahlausschuss in Kressbronn

Bürgermeisterwahl in Kressbronn Der Ausschuss hat soeben getagt und die folgenden Bewerber nach dem Zeitpunkt der Abgabe ihrer Bewerbung in einer öffentlichen Sitzung bekannt gegeben: Enzensperger, Daniel, 1988, 880879 Kressbronn Speiteslbach, Samuel, 1968, 74747 Ravenstein Geffken, Jörg, Staatl. gepr. Bautechniker,1968, 28865 Lilienthal

Hervorgehobener Beitrag

KONTEXT

Neue Ausgabe Die Beiträge sind in dieser Woche wieder interessant: „Der ein oder andere CDU-Politiker ist mittlerweile auf den Geschmack gekommen. Windräder sind nicht mehr des Teufels, sondern in der Energiewende willkommen – jetzt sogar im Schwarzwald. Auf der Hornisgrinde ist die Brise besonders steif."Hier. Oder der Artikel über Esoterik als mögliche Gefahr für die... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Platzmangel

Verteilung Geflüchteter „Rund eine Million Menschen aus der Ukraine sind nach Deutschland geflohen. Noch lassen die Zahlen sich nicht genau beziffern, aber es sieht so aus, als würde die Zahl der Flüchtlinge, die in den vergangenen Monaten Schutz in Deutschland gesucht haben, die vom "Flüchtlingssommer 2015" übertreffen. Hinzu kommen rund 115.000 Schutzsuchende aus anderen Ländern, die seit Januar 2022... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Museum Langenargen

Schöne Künste Downtown LA Hier geht's zur aktuellen Ausstellung und das gibt es noch on top: Arthousing Bei Richard Schindler geht es immer wieder um Kommunikation. In einem Gutachten zu einem Streitfall zu Windkraftanlagen im Schwarzwald setzte er sich beispielsweise mit dem kulturwissenschaftlichen Verständnis von Landschaft auseinander. Dabei nahm er die damit verbundene verwaltungstechnische Verfahren... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Schulbeginn

Schuljahr 2022/23 in „The Länd" Man hofft ja auf ein Schuljahr ohne das Coronabiest als Sitznachbar in den Schulklassen. Auch die Überlegung, ob man nun die heiß ersehnten Belüftungsgeräte aus Energiespargründen eher nicht anwirft, treibt sicher so manche Schulleitung um. Die Situation in den Schulen ist auch aus anderen Gründen nicht prickelnd. Es fehlen LehrerInnen.... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Ruhig Blut. . .

Analyse Aus dem Newsletter von CORRECTIV: „ [. . . ] Was jetzt hilft, ist klar zu analysieren, wer bald Rechnungen gar nicht mehr bezahlen kann, welche Wirtschaftsbereiche sich nicht anpassen können und wer sich zu unrecht an Finanzhilfen bedient. Der Journalismus kann hier die richtigen Schneisen schlagen und zielgerichtete Debatten öffnen, was helfen könnte.[. .... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Ein frecher Vogel stürmt die Seiten

Schreib- und Gestaltungsworkshops rund um den „Mauerläufer“ Friedrichshafen ist Teil des Literatursommers 2022, den die Baden-Württemberg-Stiftung landesweit auslobt.  Von Donnerstag, 22. September, bis Samstag, 24. September, und bis in den Dezember steht ein kleiner Vogel im Mittelpunkt, der einem besonderen Jahresheft seinen Namen gegeben hat: der „Mauerläufer“. Lesungen, Gespräche, Workshops und Ausstellungen prägen die Zutaten... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑