Pressemitteilung

Anmerkung AGORA-LA: Diese Mitteilung hat AGORA- LA soeben erhalten. Damit sind die Einwohner von Kressbronn nun aufgefordert, sich zu informieren und ihre Meinung vor Ort zu äußern. Die Pressemitteilung, die AGORA-LA leider erst zwei Tage vor der Versammlung erreichte, ist zu kurzfristig. eine Teilnahme daher nicht möglich. Die öffentlichen Unterlagen finden sich hier.

Leserbrief

Aus Kressbronn Wir kennen die Not der Kressbronner ja inzwischen, wenn es um die Schaffung von Öffentlichkeit in unserer Nachbargemeinde geht. Hier. Gerne helfen wir weiter und veröffentlichen auf AGORA-LA erneut einen Leserbrief, der der Redaktion von AGORA-LA zum Baugebiet Bachtobel zugesandt wurde. Damit auch die NichtabonnentenInnen der aktuellen Ausgabe der Kleinen Seepost ungehindert am öffentlichen …

Heute ohne AGORA-LA

Gemeinderatssitzung und Einwohnerfragestunde Hier geht‘s direkt zur Tagesordnung und zu den Sitzungsvorlagen. Ein Hinweis noch zum Thema Bauen und Wohnen ( vgl. TOP Naturella ): Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat sich mit dem Thema befasst und liefert auch gleich die Ausstellung zum Dauerbrenner "Bezahlbarer Wohnraum" dazu. Hier: „ „[. . . ]Das vielschichtige Thema „Wohnen“ wird mit besonderem Blick …

Fundstücke der Woche

„Nichts ist gut in Afghanistan“ Durch den Wahlkampf und das anschließende Gezerre um die Macht bei uns darf man die Situation in Afghanistan nicht vergessen. Daher kommen jetzt einige Erinnerungsaufforderungen zum Thema. Auch LA hat nämlich Geflüchtete aus Afghanistan, die schon länger bei uns wohnen und um ihre Angehörigen in diesem geschundenen Land bangen. Die …

Nochmals Homepage LA

Gemeinderatsitzung  Im aktuellen Montfortboten (MOBO, S.2) freut sich Bürgermeister Ole Münder über den neuen Gemeinde Internet-Auftritt. Besonders praktisch ist es, dass man direkt auf der Willkommensseite die Ankündigung auf das Bürgerinformationssystem und damit die Ankündigung auf die Gemeinderatssitzung am kommenden Montag findet. Dass eine scheinbar unsichtbare Hand mittels Drohne ausgerechnet am Brunnen vor dem Rathaus eines der Teaser-Bilder der …

Schon wieder Bürgermeisterwahlen am See

OB in Radolfzell wurde abgewählt Nur 13, 9 Prozent der Stimmen konnte Martin Staab als Amtsinhaber in Radolfzell auf sich vereinigen. Der neu gewählte Oberbürgermeister, Simon Gröger, gelang die Tollkühnheit, mit über 83 Prozent der Stimmen im ersten Wahlgang den Amtsinhaber aus dem Amt jagen. Der parteilose Gröger wurde von den Gemeinderatsfraktionen der Freien Grünen Liste, …

Zwitschernde

Vögel in Bund und Ländern Scheinbar weiß der Landesvogel im Kultusministerium BW nicht, was der Vogel auf dem höheren Baum in Bund so zwitschert: https://twitter.com/BMG_Bund/status/1450103146013937668?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Etweet Während die Maskenpflicht an Schulen in BW gestern gelockert wurde, zwitschert das Bundesministerium für Gesundheit zeitgleich, wie gefährlich es bei zunehmender Kälte in Innenräumen wird. Sitzt das Vögelchen mit seinem …

Schulen ohne Masken in BW

Lockerungen ab 18.10.2021 Es wird wieder verordnet. Die Kultusministerin Schopper lässt die Masken fallen, notverkündet und zwitschert: https://twitter.com/KM_BW/status/1449664875882500100?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Etweet Am 6.10.2021 schreibt das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND): „ Die Aufhebung der Maskenpflicht an Schulen in manchen Bundesländern stößt beim Präsidenten des Robert Koch-Instituts (RKI) auf Ablehnung. Man sehe keinen Anlass, zumindest bis zum Frühjahr 2022 an der …

Unsere Nachbarschaft

Österreich Was ist los hinter der Grenze nach Österreich so nah bei uns? Entsetzt beobachtet man den Skandal um den Ex-Bundeskanzler Kurz und die Medien. Das muss man mal erst schaffen: So jung und schon zweimal Ex-Kanzler! Aber die Theatermacher des Burgtheaters Wien haben gestern eine Premiere mit Textteilen der Chats der Protagonisten auf die Bühne …

Das Amtsblatt aus Kressbronn

Staatsfern? Es flattert mal wieder etwas aus der Nachbarschaft Kressbronn a.B. auf den Schreibtisch von AGORA-LA: Ein Leserbrief, der auf einen Text von Bürgermeister Daniel Enzensperger im amtlichen Teil der letzten Ausgabe der kleinen Seepost auf Seite 2, antwortet. Dort hatte Bürgermeister Enzensperger die Frage gestellt: „Wieso ist die Fortschreibung des Regionalplanes für die Gemeinde Kressbronn a.B. …