Die Zuständigen

  Hütchenträger Bildnachweis hier Der Aufstand der Anständigen, nach dem in den letzten Tagen immer wieder gerufen wird, reicht nicht aus. Wir brauchen Zuständige z.B. in den Behörden und anderen öffentlichen Einrichtungen, die so  ausgestattet sein müssen, dass  dort für alle Bürger transparent  gearbeitet werden kann. Damit die  Bürger*innen nicht glauben, Missständen, Vertuschungen und  unauflösbaren Verkrustungen hilflos ausgeliefert zu sein. Dabei  hilfreich ist beispielsweise …

Von Fakten und Fakes

Was andere schreiben In  Zusammenhang mit dem Anschlag in Hanau und dessen Hintergründen kursieren die wildesten  Gerüchte. Es wird immer deutlicher, wie wichtig Medienkunde nicht nur für  Jugendliche, sondern auch für Erwachsene ist. Ein einfacher Tipp: Quelle vor Plattform! Ein  Klick auf‘s Impressum. Im großen Tagesgeschäft, aber auch im bei Recherchen im kleineren  Umfeld. Das gilt auch für AGORA. Und immer schön …

Innehalten

Am Abend Die karnevalistischen  Bilder vom Morgen rund  um den  Marktplatz LA passen nicht mehr zu den Ereignissen von heute. Der „Schmotzige Donnerstag“  oder die Altweiberfastnacht war in der Geschichte immer ein Tag der Ausgelassenheit, ein Tag, der mit der Erstürmung der Rathäuser die Hierarchie der Obrigkeit  schon immer auf  den Kopf stellen wollte. Heute wurden neun Menschen mit Migrationshintergrund erschossen. …

Fasnet, Fasching, Karneval. . . .

Sowieso -Allweino! Hellau und Alaaf von der rheinischen "reingeschmeckten" AGORA-LA! Heute rund um's Marktgeschehen. . . in LA Brunnenweiber mit Nachwuchs? Senatoren ? ohne Worte! Hier noch ein Filmchen vom SWR zu den Bräuchen zur Fasnet, der teilweise in LA gedreht wurde . . . und hier etwas Hintergrundwissen zur heutigen Altweiberfasnet oder dem "Schmotzigen"

Haushalt 2020

Zweite Lesung am 17. Februar 2020 Unter TOP 7 der Tagesordnung wurde der Haushaltsplan 2020 behandelt und nach Stellungnahme durch die Fraktionen einstimmig verabschiedet bzw. beschlossen.  Die Ausführlichkeit und der Umfang der Stellungnahmen zeigten, dass die Fraktionen sich tiefergehend mit dem Entwurf des Haushaltsplanes beschäftigt hatten. Wenn auch in Nuancen unterschiedlich, so betonten alle Fraktionen …

Eine Uhr

Zeitmessung in LA Die Zeit der Diskussion um die  Sonnenuhr an der  Franz-Anton-Maulbertsch-Schule (FAMS) schien stehen zu bleiben. So empfanden es zumindest die  Beobachtenden der Sitzung.  Sieben Entwurfsvarianten  wurden vom  Büro Lehne  Design vorgelegt. Mal mit mehr Farbe, mal  weniger, mal mit dicken, mal mit nur zart angedeuteten Pinselstrichen. Als dann auch noch jemand meinte, bei der bunteren Variante ließen sich Ähnlichkeiten zu dem Werk des …

Gemeinderatssitzung vom 17. Februar 2020

Die  Welt  der  Zwerge  Es ging  gestern zunächst um die kleinsten Bewohner unter uns. Die Leiterin des Zwergenhauses, Verena  Bühler, die mit ihrem gesamten Team anwesend  war, stellte unter  TOP 3 in ihrem Bericht die Konzeption der Kinderkrippe Zwergenhaus für die Unter-Dreijährigen (U-3-Betreuung) )vor.  Zur Zeit  besuchen 69  Kinder aus LA , 7 Kinder aus  Eriskirch und  ein Kind aus Neukirch die Einrichtung. Maximale Flexibiliät in der …

Radeln

  Kinderschutz? Manchmal  muss  man  doch mal  erst Zeit  über Ereignisse wie Verwaltungsauskünfte, die in der  Presseerklärung  von Freitag gegeben wurden, verstreichen lassen. Dort  heißt es an einer  Stelle es wurde auf das „ Fehlen eines aktenkundigen Verkehrsunfalls als Grund für die Ablehnung verwiesen.“ Offensichtlich eine  Einschätzung des Landratsamtes aus dem Jahre  2011. Das muss man sich mal  auf der Zunge zergehen lassen. Im Umkehrschluss bedeutet diese Aussage, dass …

Zwischen Oberdorf und Kressbronn

Unter die Räder gekommen? Es gab Entscheidungen  in Langenargen zur Einrichtung  einer Fahrradstraße  probeweise zwischen Oberdorf und Kressbronn. Nun hat der Kressbronner Gemeinderat sich  dagegen entschieden. Die  Schwäbische Zeitung  berichtete hier  und hier mit den  Stellungnahmen der Fraktion der  GRÜNEN und der Bürgerliche Wählervereinigung (BWV). Gestern  nun erreichte  die  AGORA die  Presseerklärung der Gemeindeverwaltung  Kressbronn zu dem Thema, die sie nun hiermit  veröffentlicht. Die Stellungnahmen der oben genannten Parteien liegen …

Fridays for Future (FFF)

Welt,Bund, Land, Kommune Es ist nicht so einfach. Und für einen grünen Ministerpräsidenten in Baden- Württemberg (BW) wird die Klimadebatte mit den Ungeduldigen der FFF nicht unbedingt  leichter. Kohleausstieg ja, aber wie? Das Land BW will Änderung  am Kohleausstiegsgesetz der Bundesregierung. BW sei das Land  mit der zweithöchsten  Steinkohleverstromung und dadurch würden die Energieversorgungsunternehmen  massiv benachteiligt, so Kretschmann, der in der Presseerklärung zur Änderung am Kohleausstiegsgesetz zitiert wird. Hintergründe hier beim SWR. Woher …