+++++Aktuelles in eigener Sache+++++

AGORA und die Facebook Gruppe Ich stelle  hier  öffentlich  fest, dass ich weder als Betreiberin von AGORA-LA noch  als Privatperson in der „Gruppe Langenargen-Die  Gruppe“ einen  Antrag  auf  Beitritt  gestellt  habe. Ich  weiß  nicht, ob es  möglich  ist, dass jemand mich ohne mein Wissen anmelden kann.  Ich  fordere daher die  Administratorin auf, meine Gruppenmitgliedschaft unverzüglich  rückgängig zu machen. Nachdem AGORA in mehreren Beiträgen auf die problematische Verwaltung dieser Seite  aufmerksam gemacht hatte, verbietet es sich nach …

In eigener Sache

Aufklärung AGORA  bekommt häufig  Kommentare zu Beiträgen und freut sich darüber. Sie werden nur dann veröffentlicht, wenn der Redaktion die Absender*innen mit Klarnamen  bekannt sind.  Wenn die Kommentierenden ihre Klarnamen nicht öffentlich nennen wollen, ist  dies  möglich. Aber der Name muss der Redaktion AGORA bekannt sein. Dabei werden Meinungen, über die  kontrovers  diskutiert wird, selbstverständlich akzeptiert. Die Redaktion weist  darauf  hin, dass die Kommentare Ansichten der Einsender wiedergeben können, die mit der Meinung der Redaktion …

Was bedeutet Agora Langenargen?

Die Agora war in der antiken Stadt Griechenlands der Ort, an dem Menschen zusammenkamen, ihre Marktgeschäfte betrieben, miteinander sprachen und diskutierten. Auch fanden Gerichtsverhandlungen statt. Fehlte ein solcher Ort des Austausches, so wurde dieser Mangel schon damals als ein Zeichen der Rechtlosigkeit empfunden. Diese virtuelle AGORA-La soll verschiedene Themen des Zusammenlebens in unserer Gemeinde für …