Nicht anonym

Aber geschützt AGORA hat einen anonymen Brief in ihrem Briefkasten gefunden. Es kommen häufig Mails von Absendern, deren Adressen der Redaktion unbekannt sind. AGORA hatte bereits hier dazu aufgeklärt. Der aktuelle Brief ohne Absender beinhaltet eine vierseitige kleine „Zeitung“, die sich im Layout an das Amtsblatt Monfortboten (MoBo) anlehnt und durchaus kreativ einen fiktiven kritischen Dialog zwischen „Büttel“ und „Glonke“... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑