Schulchaos komplett

Aktualisiert, 12.03.2021, 14.00Uhr Schlimmer geht’s nicht: „Kein förmlicher Abstand" So meint wohl Kultusministerin Eisenmann noch Wählerstimmen zu gewinnen. Etwa um Stimmen bei den Corona-Skeptikern abzufischen? Hier nachlesbar: „Bei der Rückkehr der 5. und 6. Klassen in die Schulen wird wie von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) geplant «kein förmliches Abstandsgebot» gelten. Allerdings sollen die Schulen dafür sorgen, …

Leopoldina

 Im  Zoom Sie  ist in aller Munde:  Die dritte  Ad-hoc-Stellungnahme der Leopoldina zur Corona-Pandemie. „Die  Krise nachhaltig  überwinden“ heißt es nach einem  Gedankenstrich dort.  „Nachhaltig“ ist  ein  wichtiges Adjektiv im Zusammenhang  mit der Überwindung  der Krise. Dafür hat es  sich  für AGORA gelohnt,  alle 18  Seiten dieses  Papiers zu lesen. Mehr als  eine  Meinungsäußerung ist es nämlich nicht. Keine Studie. Aber es ist ein Papier ähnlich grundlegend wie die Ad-hoc -Empfehlungen  des  Deutschen Ethikrates. Ebenso wie  dessen Empfehlungen sind sie Meinungsäußerungen, die der Politik Denkanstöße …