Wenn die Schwämme fehlen

Versiegelungsflächen Sieht man die Bilder der überfluteten Gebiete, braucht man über das Thema Klimawandel wohl nicht mehr zu diskutieren. Claus Kleber erklärte gestern den Klimawandel, der sich seit Jahrzehnten entwickelt hat, in 30 Sekunden im Heute-Journal. https://twitter.com/danielmack/status/1415401104804876297?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1415401104804876297%7Ctwgr%5E%7Ctwcon%5Es1_c10&ref_url=https%3A%2F%2Fd-21061345183409615783.ampproject.net%2F2107030008001%2Fframe.html Die Kunst lokaler Berichterstattung besteht darin, dass man große Themen auf das lokale Umfeld herunterbricht. Dann machen wir das... Weiterlesen →

Öffentliches Interesse?

Friedhof Die  Schwäbische  Zeitung  schreibt gestern zu den  Pflasterungen  und den damit  verbundenen  Rodungen am Friedhof. Es gab wohl eine Ausnahmegenehmigung durch die  untere  Naturschutzbehörde, da ein öffentliches  Interesse  bestehe, so schreibt die  Schwäbische Zeitung.  Die Sache mit dem öffentlichen Interesse mag man mit dem Gemeinderatsbeschluss von Januar 2020 begründen. Dort  heißt es:  „Das Planungsbüro 365° stellte erste dringend notwendige Maßnahmen mit Kosten vor. Diese umfassen als 1. Bauabschnitt das Urnenfeld und die Parkierung... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑