Nachhaltiges aus dem See?

Brennstoff aus Algen selbst gemacht. . . Fertig sind die Algen-Briketts aus der Papierpressmaschine. Sie müssen im Kern noch trocknen. Dann werden sie verfeuert. Im trockenen Zustand stinken sie nicht. Ob sie beim Verfeuern stinken oder schädliche Gase abgeben, wird sich zeigen. Eine Marketing-Idee einer Mitbürgerin für ein nachhaltiges LA. In der Landesschau BW ging …

Leopoldina

 Im  Zoom Sie  ist in aller Munde:  Die dritte  Ad-hoc-Stellungnahme der Leopoldina zur Corona-Pandemie. „Die  Krise nachhaltig  überwinden“ heißt es nach einem  Gedankenstrich dort.  „Nachhaltig“ ist  ein  wichtiges Adjektiv im Zusammenhang  mit der Überwindung  der Krise. Dafür hat es  sich  für AGORA gelohnt,  alle 18  Seiten dieses  Papiers zu lesen. Mehr als  eine  Meinungsäußerung ist es nämlich nicht. Keine Studie. Aber es ist ein Papier ähnlich grundlegend wie die Ad-hoc -Empfehlungen  des  Deutschen Ethikrates. Ebenso wie  dessen Empfehlungen sind sie Meinungsäußerungen, die der Politik Denkanstöße …

+++Save the Date+++

Gestalten und Planen Wenn die Schwäbische Zeitung  über die Politprominenz, die auf dem  Flughafen  in Friedrichshafen zwischenlandet berichtet, wenn Präsident Trump in Davos eine  Rede hält, die der Vorsitzende der GÜNEN Robert Habeck als Desaster bezeichnet, wenn  Greta Thunberg, gestern noch fiebrig erhitzt, heuten Davos  von unserem brennenden Haus spricht und das Wirtschaftsforum in seinem Risk Report erstmals die Umweltrisiken als die fünf wichtigsten Risiken benennt, …