Was sich am und im Wasser so tut

aus dem Newsletter des IGKB( Internationale Gewässerschutzkommission f. d. Bodensee) Die Quaggamuschel war hier im Zusammenhang mit dem Pilotprojekt Seewärme schon einmal Thema. Im Newsletter der IGKB spielt sie auch eine unrühmliche Rolle. Hier. Screenshot AGORA-LA Weitere Beiträge aus dem Newsletter hier: 30 Fischarten im Bodensee, weitere Themen hier und hier Nah am Wasser gebaut:... Weiterlesen →

PRESSEMITTEILUNG

Schulmuseum zeigt Facettenreichtum am Internationalen MuseumstagFreier Eintritt zu Führungen Am kommenden Sonntag, 15. Mai, ist der Internationale Museumstag. Auch das Schulmuseum Friedrichshafen öffnet zu diesem Anlass seine Türen bei freiem Eintritt. Und das Team der Museumsführerinnen und –führer zeigt den Facettenreichtum des Museums, das tausend Jahre Kindheits- und Bildungsgeschichte erzählt. Mit den Großeltern ins Schulmuseum?... Weiterlesen →

34. Bodenseefestival 7. Mai – 6. Juni 2022

Thema Natur „ Die Bodenseeregion bildet mit ihrem Zusammenspiel von See und Bergen eine der schönsten Landschaften Europas. Obstplantagen und Weinbau prägen das Bild ebenso wie die zahlreichen Naturschutzgebiete und Biotope – und als „ständiger Begleiter“ der Bodensee. Die Natur ist ein starker Anziehungspunkt, in die Bodenseeregion zu kommen – und zu bleiben, nicht nur für Menschen. Gleichzeitig ist die... Weiterlesen →

Clean up:

Damit alles schön sauber wird und bleibt! Schon gut gefüllt : Zum Hintergrund der Aktion hier Aktualisierung, 5.0.5.2022, 18.36 Uhr So, jetzt trudelt die Deutsche Bodensee GmbH mit den Infos endlich ein. Ganz schön spät . . . .Und noch eine Bemerkung sei erlaubt: Müll vermeiden wäre die einfachste Lösung! Z. B. mit einem Recup-System.... Weiterlesen →

Mai-Impressionen

Nachschlag aus LA Maischerz Maibaum: groß. . . . . . . . Maibaum: klein Leider kein Maischerz! (heute gesehen am Friedhof) Und das feiern unsere MitbürgerInnen muslimischen Glaubens zwischen dem 1. und 2. Mai in diesem Jahr: Das Zuckerfest und damit das Ende des Fastenmonats Ramadan. Eid Mubarak: „Gesegnetes Fest!“

Maifeiertag

Nicht nur Maibaum, Dirndl und Lederhosen Wie der 1. Mai zum Arbeiterfeiertag wurde: Die Mitglieder der Nationalversammlung hatten es zuerst versucht.Die Mitglieder der Versammlung einigten sich darauf, den 1. Mai 1919 "dem Gedanken des Weltfriedens, des Völkerbundes und des internationalen Arbeiterschutzes" zu weihen und verabschieden ein entsprechendes Gesetz. Zum regelmäßigen Feiertag kam es erst später. In... Weiterlesen →

Mal wieder über den Tellerrand geschaut

Vorarlberg Wenn man über die Grenze von uns aus durch den Pfändertunnel oder am See entlang nach Vorarlberg fährt, kommt bei mir immer ein wenig Urlaubsstimmung auf. Aber auch Gebirge haben ihre Sumpfgebiete. . . Das Ländle versinkt wohl im Moment in den schlüpfrigen Untergründen seines medialen Bodens. Auch dort gibt es nach der Bundesaffäre... Weiterlesen →

Alles rechtens beim Regionalplan?

BUND zweifelt Das Rechtsgutachten des BUND Baden-Württemberg lässt aufhorchen. Die Schwäbische Zeitung berichtete am 19.4.2022 hier. Beim BUND direkt heißt es hier.: „Verfahrensmängel zeigen sich nach Auffassung von RA Hess bei der strategischen Umweltprüfung (SUP). Sie hat die Umweltauswirkungen des Regionalplanes nicht vollständig berücksichtigt, wie das in der EU-Richtlinie 2001/42/EG (SUP-Richtlinie) vorgeschrieben ist. Die Auswirkungen des... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑