++++Aktuelles+++Aktuelles+ + +

Heute ist Gemeinderatssitzung auf A-B-S-T-A-N-D im Münzhof ab 17 Uhr Die Tagesordnung finden Sie hier. Ein wenig Normalität für viel demokratischen Alltag mit hoffentlich genug Platz für Öffentlichkeit! Übrigens: Unter dem Lieblingsparagraphen §35 von AGORA aus der Gemeindeordnung ( GEmO ) BW zum Thema Öffentlichkeit wird das Urteil zur Bauplatzvergabe in Ummendorf, dessen Wortlaut in …

Trotz Corona

…the show must go on § Ja, wir machen einfach  weiter  mit den Themen vor  Ort . In dieser  Woche konnte man in aktuellen der Ausgabe  der Wochenzeitung  Kontext einen Beitrag von Karin  Burger lesen, der die Leser mit einer neuen Facette des kommunalen  Flächenmanagements vertraut  macht.Und hier Es geht um Wiesen und Äcker, die mit  Hilfe einer Softwarefirma und einem Bürgermeister sozusagen als die letzten übrig …

Die Regel der Öffentlichkeit

Ein strenges Gebot  Wenn die Verwaltung eine Gemeinderatssitzungen nicht öffentlich ankündigt, muss sie die Sitzung  wiederholen und ihre zuvor gefassten  Beschlüsse sind nicht gültig. So passiert in Uhldingen – Mühlhofen. Der Südkurier berichtet  hier. Daran wird deutlich, welch hohen  Stellenwert Öffentlichkeit in einer Gemeinderatssitzung  hat. Wenn vergessen wird die Öffentlichkeit regelkonform einzuladen,- man darf unterstellen, dass in Uhldingen-Mühlhofen dies versehentlich geschehen ist- dann muss …

Blumenstrauß und Manuskript

Ohne  Worte In Thüringen ein vor die Füße geworfener Blumenstrauß, in den USA ein zerrissenes  Rede- Manuskript: Gesten sagen manchmal mehr als 1000 Worte. Es darf  jedoch bei  dieser  Sprachlosigkeit  nicht  bleiben. Das ist die Aufgabe von Öffentlichkeit, raus aus der  jeweiligen  „Meinungsblase“ in den Diskurs mit dem Andersdenkenden. Auch bei uns. Trotzdem einen schönen Tag !

Öffentlichkeit

In der Blase Man konnte gestern in der Schwäbischen Zeitung zum Thema bewusst lancierter Falschinformationen aus Russland lesen. „RT Deutsch“ ist der bekannteste Vertreiber von solchen Falschmeldungen. Dazu gab es offensichtlich einen Vortrag in der VHS Ulm, gehalten von der Ost -Europa-Expertin Susanne Spahn. Ihre Publikation findet man bei der FDP nahen Friedrich Naumannstiftung hier. "Ja und ?", könnte man …