KONTEXT

Die neue Ausgabe Der neue KONTEXT bietet wieder interessante Themen hier. Dort wird u.a. nochmals die Haltung der kirchlichen Kreise im Zusammenhang mit dem Urteil des Landgerichtes gegen die Klimaaktivistin Kiehne beleuchtet. AGORA-LA berichtete hier. „[. . . ] Klettern fürs Klima: „Wer auf eine Basilika klettert, muss sich in Acht nehmen. Vor der Justiz.... Weiterlesen →

Das Campfire

Funkenschläge: Lust auf Lokal Es heißt, dass Katzen sieben Leben haben. Es ist nicht leicht mit nur einem Leben die vielfältigen Themen beim Campfire in Düsseldorf abzudecken. Aber AGORA-LA ist eben keine Katze. Daher sei hier ein wichtiges Thema herausgegriffen. Foto: pixabay Ein Thema, das AGORA-LA seit Beginn von der Gründung an umtreibt, ist die... Weiterlesen →

Impressionen

Erste Bilder vom Campfire Die Texte müssen sich erst noch finden. Neun Stunden anregende Diskussionen auf den verschiedensten Plattformen zu bewegenden Themen. Schön war's nach so langer Zeit, ein vollgepackter Tag mit vielen Einsichten und Impulsen. Vielen Dank an CORRECTIV für die Vorbereitung und das Wagnis, an nur einem einzigen Tag so viel Input zu... Weiterlesen →

Kampf der Unabhängigkeit

Ukraine Es ist mehr als nur ein Nachschlag zum vergangenen Donnerstag. Es sind Texte und Fotos, die berühren und die man in mehreren kleinen Häppchen lesen kann. Es gibt viele Verlinkungen, die uns die Geschichte des bis zum Beginn des Krieges eher unbekannten Landes näher bringt. Sie helfen vielleicht, die Krise zu meistern. dekoder schreibt... Weiterlesen →

KONTEXT

Die neue Ausgabe Immer wieder in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in „The Länd": Der neue KONTEXT.Hier geht's zur neuen Ausgabe mit einem wichtigen Artikel gleich zu Beginn: Überschrift Wahnsinnsgeschäfte mit Fracking: „ [. . . ]Der Karlsruher Energieversorger EnBW kauft in den USA Fracking-Flüssiggas (LNG) in rauen Mengen. Für deren Verschiffung braucht es... Weiterlesen →

CORRECTIV

Blackout Wie das Szenario eines langen, großflächigen Stromausfalls für Panikmache und Profit instrumentalisiert wird Das passt zu den Berichten von gestern hier. Zum Faktencheck und dem Hintergrundbericht von CORRECTIV geht es hier: „[. . . .] Jedes Szenario wird erst dann relevant, wenn es eine gewisse Wahrscheinlichkeit gibt, dass es eintritt. Darüber, wie wahrscheinlich ein... Weiterlesen →

Ein ungemütlicher Herbst

Aufgepasst! Es vergeht kein Tag, an dem nicht die Horrorszenarien für die kommende Heizperiode in der Presse skizziert werden. Es könnte tatsächlich ungemütlich werden. Nicht nur für uns, die sich wärmer anziehen und tiefer in die Tasche greifen müssen. Auch die Demokratie -die steht unter unser aller Schutz-muss sich mit mehr als wärmender Unterwäsche ausstatten.... Weiterlesen →

Pressemitteilung vom 16.08.2022

Die Aktivisten schreiben selbst zum Urteil des Landgerichtes: Landgericht schätzt Aktionsform von Ravensburger Klimaaktivist*innen als legal ein Am 15.08.2022 fand der erste Berufungsprozess der Klimaaktivist*innen vor dem Landgericht Ravensburg statt. Vor Gericht stand die Klimaaktivist*in Charlie Kiehne (20). Bestandteil der Verhandlung war die Aktion im Herbst 2021, als Kiehne zusammen mit ihren Mitstreitern Samuel Bosch... Weiterlesen →

Viel zu süß

Heute ist „Kinder-Überzuckerungstag" foodwatch hat den 12. August zum „Kinder-Überzuckerungstag“ erklärt: Kinder und Jugendliche in Deutschland haben an diesem Tag rechnerisch bereits so viel Zucker konsumiert, wie eigentlich für ein ganzes Jahr empfohlen wird. Für diese Fehlernährung trägt die Lebensmittelindustrie eine entscheidende Mitverantwortung. Hier geht's zur Fotostrecke von Nahrungsmitteln, die foodwatch unter die Lupe genommen... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑