Unsere Nachbarn

Bayern beginnt für uns in Nonnenhorn Warum trifft es Bayern so hart? Lesen Sie hier bei BR 24 über den Hotspot Bayern . Offensichtlich haben Skifahrer und Partygänger das Virus tatsächlich an die verschiedenen Hotspots verteilt. Dort hat man jetzt Handydaten ausgewertet. Eine weitere Empfehlung in Frontal 21. Dort geht es um das interne Papier, …

++++Vertrauliches Strategiepapier++++

Innenministerium :"Effizientes Testen und Isolieren" In einem vertraulichen Strategiepapier, über das die Süddeutsche.de und tagesschau.de heute Morgen unter dem Titel " Wie wir Covid 19 unter Kontrolle bekommen " berichten, soll die Strategie des "effizienten Testens und Isolierens" verfolgt werden. Getestet werden sollten sowohl Personen mit Eigenverdacht als auch der gesamte Kreis der Kontaktpersonen von …

Verantwortung und Solidarität

Fremdworte? In diesen Tagen  des „shutdowns“ verbringt der Mensch  doch  viel  Zeit mit  Informationsaufnahme, die genauso wichtig ist wie  vitaminreiche Nahrung  zur  Stabilisierung des Immunsystems. Versucht man  dann den  Ratschlägen diverser Experten zur  Gesundheitsfürsorge zu folgen, so  verbringt  man doch  regelmäßig in Vereinzelung eine  gewisse  Zeit an der Luft. Bestenfalls noch  des  Herrn Professors  NDR Podcast als  Vademecum  auf den  Ohren. Sie wissen schon , die neuen Freunde. Während man dann so durch  die  herrliche  Natur wandert am See entlang, sieht man die verzückte Jugend keinesfalls …

Seriöse Quellen

oder brüchiges Eis? AGORA  versucht  über die  seriösen Quelle  zu informieren, fällt jedoch, wie  bei  dem   Datum der  Schulschließung, leider schon mal rein. Das lag  jedoch  eher daran , dass  der Wunsch Vater  des folgenden Gedankens war: Nämlich, dass das Kultusministerium  BW (KuMi) zur  Besinnung  kommt. Das war leider nicht  der Fall. Es  möchte den  CORONA-Viren eine letzte  Chance auf  Bildung  in den  Schulen geben. Die  Vorgehensweise  des  Kultusministerium wirkte  wie Fake News. Man denkt,  das  kann eigentlich nicht  stimmen, aber der  Faktencheck  zeigt dann doch: Die  meinten das ernst. …

Schutz der Schwachen

Darum geht es  Man kann es  nicht oft genug wiederholen: Bei den Maßnahmen zum Umgang  mit dem Corona-Virus geht es um den Schutz der  Schwachen  in unserer Gesellschaft. Es  geht  darum, dass die  Verbreitung verlangsamt wird, damit das Gesundheitssystem nicht überfordert wird, wenn  besonders  ältere Menschen oder  Menschen mit  Vorerkrankungen in hoher  Zahl erkranken und  gleichzeitig versorgt werden müssen. Dafür müssen wir auf Spaß und vermeidbare  Veranstaltungen verzichten, damit wir nicht in die Lage …

Auch in LA tröpfeln Informationen

zum Corona- Virus AGORA hatte zum Umgang  mit Corona durch die  örtliche Polizeibehörde auf  den Presseverteiler der Nachbarn von Kressbronn zurückgreifen müssen. Die Anfrage an unsere  Gemeinde und die Antworten des Amtes für öffentliche Sicherheit und Ordnung LA wurden hier veröffentlicht. Nun  gibt es  doch eigene  Verlautbarungen der Verwaltung. So informiert das Touristenbüro die Vermieter*innen, dass es keine Turmbesteigungen geben werde. Auch weitere Veranstaltungen sollen abgesagt  werden. Die Gemeinde …

Informationsfluss

Nachtrag Ich verweise hiermit nochmals auf den Beitrag zur Presseinformation durch die Gemeinde Kressbronn hin. Dieser wurde durch  die Antwort des  Leiters  des Amtes für öffentliche  Sicherheit  und Ordnung  in LA Herrn Vieweger auf die Presseanfrage von AGORA ergänzt. AGORA  hatte auch Rückmeldungen über Erfahrung mit unseren geflüchteten  Mitmenschen, die sich  nicht  gut informiert fühlten, als am Montag die Schule wiederbegann.  Daher  hatte  AGORA diesen wichtigen Punkt auch  thematisiert: Aus der …

Pressemitteilung Kressbronn

Die Nachbarn informieren und wir partizipieren Hinweise der Ortspolizeibehörde zum Coronavirus Seit Dezember 2019 sind ausgehend von der Millionenstadt Wuhan in China gehäuft Fälle einer Lungenerkrankung  aufgetreten.  Als  Ursache  wurde  Anfang Januar  eine  Infektion  mit  einem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) nachgewiesen. Mittlerweile hat sich die Infektionserkrankung auch auf andere Regionen in China sowie weitere Länder ausgebreitet, wobei bislang vorrangig asiatische Länder betroffen sind. Inzwischen breitet …