P R E S S E M I T T E I L U N G


Corona-Wochenrückblick

Auch nach der Wahl aufgepasst!

Am Montagnachmittag, 30. November 2020 lag die Gesamtzahl der Corona-Fälle im Bodenseekreis seit Beginn der Pandemie bei 1.764. Als akute Infektionsfälle galten zu Wochenbeginn 360 Personen. 24 Menschen wurden im Zusammenhang mit Covid-19 stationär in den Kliniken im Landkreis behandelt.In der zurückliegenden Woche (Montag, 23. November bis einschließlich Sonntag, 29. November 2020) sind dem Gesundheitsamt Bodenseekreis insgesamt 237 neue Corona-Infektionsfälle gemeldet worden. Eine Person ist als Covid-19-Patienten verstorben.Der höchste 7-Tages-Wert je 100.000 Einwohner lag in der zurückliegenden Woche bei 118,4 Fällen am Sonntag.

Verteilung der in der Vorwoche gemeldeten Infektionsfälle auf die Gemeinden des Bodenseekreises:

Altersverteilung im November

Mit 918 gemeldeten Infektionsfällen aufgrund eines PCR-Befundes war der November (1. bis 29.11.2020)der bisher Fallzahlen-stärkste Monat. Davon waren 345Personen 35 bis 59 Jahre alt, 341 Personen 15 bis 34 Jahre. 139 Betroffene waren zwischen 60 und 79 Jahre alt, 53 zwischen fünf und 14, 34 Betroffene über 80 Jahre und sechs Kleinkinder vier Jahre und weniger. (siehe Grafik)Wichtige Informationen zum Thema Corona – auch zu den neuen Quarantäne-Regeln des Landes – hat das Landratsamt Bodenseekreis auf seiner Website zusammengestellt: http://www.bodenseekreis.de/corona

Hier die aktuellen Corona-Regelungen ab 1. Dezember. Nichts mit Türchen öffnen . . . .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s