34. Bodenseefestival 7. Mai – 6. Juni 2022


Thema Natur

„ Die Bodenseeregion bildet mit ihrem Zusammenspiel von See und Bergen eine der schönsten Landschaften Europas. Obstplantagen und Weinbau prägen das Bild ebenso wie die zahlreichen Naturschutzgebiete und Biotope – und als „ständiger Begleiter“ der Bodensee. Die Natur ist ein starker Anziehungspunkt, in die Bodenseeregion zu kommen – und zu bleiben, nicht nur für Menschen. Gleichzeitig ist die Natur stetigem Wandel ausgesetzt und auch das Ökosystem Bodensee in akuter Gefahr [. . . ]“ So heißt es in dem Einführungstext zum Festival. Hier finden Sie das Programm.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: