Gehen CORONA-Viren ins Wochenende?


Was die  wohl  machen . . .

Es ist  schon eine  Glanzleistung von Dr. Susanne Eisenmann, oberste Dienstherrin aller Lehrer*innen (und  Schüler*innen ) in Baden -Württemberg und damit auch aller jubelnden CORONA- Viren am Montag diese innige Gemeinschaft von Virus und Mensch nochmals  in die  Schulen zu bestellen. In dieser Innigkeit in Bus und Bahn! Wofür?

Sie  werden es nicht  glauben: Für Hausaufgaben  und  Material sollen alle nochmals  kommen. Und das  in Zeiten der sozialen  Medien. Schüler*innen  haben  Whats-App-Gruppen, email-Accounts  über den Schul-Server. . .Hier  zeigt  sich wie lebensfern Schule ist! Da die Lehrerschaft  in der  Regel  verbeamtete Staatsdiener sind, machen sie den  Bückling!

Ich rufe  damit zu Revolution auf : Eine  einfache Krankmeldung aller Beteiligten würde den obrigkeitshörigen Ohren und  ihren Schutzbefohlenen helfen. Gut, dass die Eltern für ihre  Kinder  dies  entscheiden können.

AGORA  bietet ab  sofort  Schreibbeschäftigung  für  alle  Schulkinder  ab  Montag an. Schreibt AGORA gerne, wie ihr eure Tage verbringt!  Das  trainiert  schon mal im Fach  Deutsch ganz  lebensnah! Und schnell! Auf Wunsch anonym!

Eine Abteilung  für  junge  Menschen schwebte  AGORA immer schon mal  vor! Dann ist das jetzt die Chance!

Meldet euch unter dieser  Email -Adresse: redaktion.agorala@web.de .AGORA freut sich.

Gebt  CORONA keine Chance!  Bleibt zuhause und schreibt eure Texte für AGORA und gegen CORONA!

++++Letzter Schultag nach letzten Infos leider immer noch Montag++++ 14.3.2020, 22.02 Uhr+++

Und hier nochmals der Link zu den kommunikativen Italienern