KONTEXT

immer wieder mittwochs

. . . und oft lesenswert: Die Wochenzeitung KONTEXT digital abrufbar regelmäßig wöchentlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. In der aktuellen Ausgabe ist ein Beitrag über die Reise unseres Verkehrsministers Herrmann zu lesen: „Bis 2040 muss Baden-Württemberg klimaneutral sein, um die gesteckten Ziele im Kampf gegen die Erderwärmung zu erreichen. Winfried Hermann (Grüne) ist überzeugt, dass die Anstrengungen nicht nur im Verkehrsbereich verstärkt werden müssen. In Oslo holte er sich Anregungen,“schreibt Johanna Henkel-Waidhofer hier. Interessant für uns ist der Abschnitt unter der Überschrift „Der Bodensee könnte emissionsfrei befahren werden“.  Diskutiert wurde darüber in Oslo auf der Electric Vehicle Symposium & Exhibition (EVS35).

Allerdings, der Strom dafür kommt auch nicht einfach aus der Steckdose. An neuen Ideen mangelt es jedoch nicht. Schauen Sie z.B.mal hier: Stromspeicher aus weiterverwendeten Elektroautobatterien. Oder hier und hier: Duisburg in NRW gilt als die neue Hauptstadt für Wasserstoffforschung.

Nicht dass wir, wie in der französischen Satirezeitung CHARLIE HEBDO in ihrer Spezialausgabe so schön gezeichnet, auf der Kirmes landen. Künftige Autoselbstfahrer brauchen auch Strom und zerstören die Umwelt – nur weiter weg. Hier. Mit den E- Autos könnte es wie beim Autoscooter zu unangenehmen Rempeleien kommen.

Übersetzung:„ Das Elektro-Auto, die letzte Abzocke vor der Apokalypse.“Es geht in Frankreich auch um staatliche Förderung

Spenden gerne auf das folgende Konto: DE807601 0085 0975 1838 52, Postbank, Stichwort AGORA-LA

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: