+++aktuell ++Empfohlene Maßnahmen+++aktuell++


Die Leopoldina schreibt als Nationale Akademie der Wissenschaften:

Dritte Ad-hoc -Stellungnahme: Coronavirus -Pandemie- Die Krise nachhaltig überwinden

13. April 2020

Anmerkung.: Ich komme nochmals auf das Gelbe vom Ei, weil es so wichtig ist. Es sind solche Institutionen wie die Leopoldina, die Deutschland in der Krise stark machen. Deren Aufgabe ist so definiert:

Eine zentrale Aufgabe der Nationalen Akademie der Wissenschaften ist die Beratung von Politik, Gesellschaft und Wirtschaft zu aktuellen wissenschaftlichen und wissenschaftspolitischen Fragen. Ihr Ziel ist es, Stellungnahmen und Empfehlungen für die Bewältigung drängender gesellschaftlicher Herausforderungen abzugeben sowie wichtige Zukunftsfragen aufzuzeigen. Dabei sollen wichtige Entwicklungen, die sich in der Wissenschaft andeuten und möglicherweise künftig gesellschaftliche Bedeutung erlangen, frühzeitig erkannt, analysiert und entsprechend kommentiert werden.

Die Politikberatung führt die Leopoldina gemeinsam mit der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften, einschließlich der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, sowie der acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften durch. Die Arbeit wird von einem Ständigen Ausschuss unter Federführung der Leopoldina gesteuert.

Damit ist klar, dass Pandemie-Leugner, die verschwörungstheoretisch unterwegs sind, keine Chance haben sollten!

Aktualisierung: 13.4.2020, 22.27 Uhr