Müllpandemie


an der Promenade

Die Gemeindeverwaltung hat sich auf den Ansturm der müllentsorgenden AusflügerInnen offensichtlich über Pfingsten vorbereitet und schnell einen Container aufgestellt. Es ist schon unfassbar, wie viel Müll an einem Tag anfällt. TOGO-Zivilisationsreste in Massen. Aber vielleicht denkt man mal auf Dauer über ein Pfandsystem in LA nach. Denn das Müllproblem wird auch nach der Pandemie bleiben, zumal man sich an die kostengünstigere Variante des Picknicks am See gewöhnt hat und das Essen mit Messer und Gabel an einem schön geeckten Gasthaus-Tisch vielleicht fast verlernt hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s