P R E S S E M I T T E I L U N G

Friedrichshafen, 02.08.2021
Nr. 201

Corona-Wochenrückblick und aktuelle Infos

Am Montag, 2. August 2021 galten im Bodenseekreis 27 Personen als akute Corona-Infektionsfälle. Es gab zu diesem Zeitpunkt keine Meldung über stationär in den Kliniken im Landkreis im Zusammenhang mit Covid-19 behandelte Personen. 

In der zurückliegenden Woche (Dienstag, 27. Juli bis einschließlich Montag, 2. August 2021) sind dem Gesundheitsamt Bodenseekreis insgesamt 20 neue Corona-Infektionsfälle gemeldet worden. In dieser Zeit wurde sieben Mal auch eine Virusvariante (Mutation) labordiagnostisch nachgewiesen. 

Der höchste 7-Tages-Wert je 100.000 Einwohner wurde in der zurückliegenden Woche vom Landesgesundheitsamt mit jeweils 10,1 am vergangenen Mittwoch und Freitag veröffentlicht. Es wurde kein Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet.

Seit Beginn der Corona-Schutzimpfungen sind im Bodenseekreis insgesamt 208.941 Impfdosen verabreicht worden (ohne betriebsärztliche Impfungen, auf diese Zahlen hat das Landratsamt bisher leider keinen Zugriff). In der zurückliegenden Woche waren es 7.621 Impfungen.

Weitere Informationen zur Corona-Pandemie und zu Impfungen unter www.bodenseekreis.de/corona und www.bodenseekreis.de/corona-impfung

Spenden gerne auf das folgende Konto: DE807601 0085 0975 1838 52, Postbank, Stichwort AGORA-LA

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: