Haushaltsrede SPD


Fraktionsvorsitzender Karl Schmid

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Münder,sehr geehrter Herr Kowollik, sehr geehrte Damen und Herren der Verwaltung, liebe Kolleginnen und Kollegen des Gemeinderats,

zuerst möchten wir dem Team der Finanzverwaltung und Herrn Kowollik unseren Dank aussprechen, für die sehr aufwendig und umfangreiche Aufstellung des Haushaltplans 2022 und der Eigenbetriebe: Fremdenverkehr, Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung und kommunale Dienste.

Die Gemeinde Langenargen ist trotz der noch immer nicht beendeten Pandemie mit all ihren Folgen bei Wirtschaft und Handel finanziell nach wie vor gut aufgestellt. Zwar weist das geplante Ergebnis einen Verlust von 205.400 € auf, dennoch sehen wir keinen Grund pessimistisch ins neue Jahr zu schauen.  

Geplante Erträge von 27,07 Millionen € stehen geplante 27,28 Millionen € Aufwendungen gegenüber. Die Haupteinnahmen der Gemeinde sind Gewerbesteuer 4,6 Millionen €, Einkommensteueranteil 5,72 Millionen € und Grundsteuer 1,32 Millionen €.

Hier gilt unser Dank allen Unternehmen sowie den Bürgerinnen und Bürgern, die für den Hauptteil der Steuereinnahmen zuständig sind. Investitionen werden 2022 in verschiedene Bereiche getätigt.                       

Besonders hervorheben möchten wir den Erwerb von Grundstücken, Digitalisierung im Gemeindegebiet, Ausbau in erneuerbaren Energien und die Sanierung der Eugen-Bolz-Straße.

Ich denke, die weiteren Zahlen und Fakten brauchen nicht mehr ausgeführt werden, da dies schon von der Kollegin und den Kollegen ausführlich gemacht wurde.

Die SPD Fraktion wird den vorliegenden Haushaltsplan 2022 und der Eigenbetriebe zustimmen.

Vielen Dank!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: