Doppelpass

Deutschland braucht mehr Deutsche!

„Der Doppelpass wird zum wichtigen Instrument gegen die Demografie“, schreibt Daniel Dettling hier in einem Beitrag bei KOMMUNAL. Weiter heißt es dort:

„[ . . . ] Länder und Kommunen brauchen mehr Befugnisse und Mittel im Integrationsbereich. Das gilt vor allem für Sprachförderung und Integrationskurse. In den Städten und Gemeinden entscheidet sich, ob aus Migration echte Integration und aus Gastarbeitern wirklich Bürgerinnen und Bürger werden. Integration gelingt fern der großen Ballungszentren in der Regel besser. Die beste Waffe gegen Identitätspolitik ist das Zulassen von mehreren Identitäten. In Zukunft werden mehrere Pässe normal sein. Der Doppelpass wird zum wichtigen Instrument gegen den demografischen Wandel [. . . ]“

Ergänzung AGORA-LA:

Das Thema Wohnraum für lange hier ansässige Geflüchtete, die auf eigenen Beinen stehen, darf bei der Diskussion um Wohnraumbedarf in LA nicht fehlen, auch nicht bei der Diskussion um demographische Entwicklungen.

Aktualisierung, 11.12.2022, 19.11 Uhr

Das passt zum Thema: Jan Böhmermanns Sendung über Ausländerbehörden vom 9.12.2022 hier.

Spenden gerne auf das folgende Konto: DE807601 0085 0975 1838 52, Postbank, Stichwort AGORA-LA

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: