Was lange währt


wird endlich gut ?

Der Jahresrückblick 2019 mit dem Ausblick auf 2020 ist endlich hier online abrufbar. Der verspätete Ausblick auf 2020 hinterlässt ein komisches Gefühl. Zur Zeit der Drucklegung war von Corona noch keine Rede. Manchmal ist es gut, dass man nicht alles vorher weiß und es macht manchen sicher beim Blick in den Veranstaltungskalender 2020 traurig. Ja, es hat einen schalen Beigeschmack, wenn man sich mit Bürgermeister Krafft „auf das Kommende freuen“ soll. Sicher sieht das Kommende jetzt ganz anders aus. Manche Zahl im Haushalt wird überdacht werden müssen, Kreativität mit einer Strategie für den Ort wird gefragt sein . . .

Weniger Veranstaltungen, aber dafür mehr solidarisches Verhalten untereinander. Viele Initiativen sind ja jetzt schon sichtbar. Es kommt jetzt auf die Gemeinschaft der Menschen ohne Touristen im Ort an, die sich untereinander helfen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Auch ohne direkten Kontakt. Dann müssen wir in LA keine Angst vor Corona haben, Corona wird Angst vor LA haben. Jetzt erst recht!