Die gute Stube von LA


Hotel Engel wird saniert- ein transparenter Prozess

Nachdem am  22.Januar 2020  die Planung  in einer sehr  gut  besuchten öffentlichen Veranstaltung  im Rahmen des vorgezogenen Gestaltungsbeirates von externen  Beratern der  Bürgerschaft vorgestellt wurde, sind die Anregungen und  Empfehlungen durch die Bauherrschaft  und Architekten Bruhns entsprechend  übernommen worden. In der neuen Planung des Hotels sind 58 Zimmer mit insgesamt 115 Betten vorgesehen.

In der anschließenden Aussprache waren sich alle darüber einig, dass der Gestaltungsbeirat eine Bereicherung für künftige Bauvorhaben  in LA sein wird.Der Fraktionsvorsitzende  der CDU Terwart lobte Familie Wittmann, die als Bauherrin alle Anregungen so positiv  aufgenommen  hätte. Gemeinderat Hanser von den Freien Wählern begrüßte den offenen  Prozess der externen Beratung und die Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler Porstner lobte die Einbeziehung der Bürgerschaft und die  Installation des  Gestaltungsbeirates  mit einer Vermittlungsaufgabe zwischen allen Beteiligten. Der Beschluss zum Umbau erfolgte einstimmig.