Ritt auf der Rasierklinge ?


zwei Welten: Kunst und Klinik

W├Ąhrend die SchauspielerInnen ­čÄş mit ihrer Filmaktion #allesdichtmachen (ich verlinke nicht) bereits zur├╝ckrudern und sich von ihrer Aktion distanzieren – nein, AGORA begibt sich nicht in dieses elfenbeinturmartige ├äu├čerungsget├╝mmel- sollte man heute Abend seinen klaren Blick in die Welt der Intensivmedizin lenken. Das Klinikpersonal kann kaum Luft holen und die Bundesmimen atmen scherzhaft Luft aus Plastikt├╝ten? Geht’s noch? Was Ersticken bedeutet, kann man in Indien verfolgen, wo der Sauerstoff zum Atmen fehlt. Sind das etwa Fake-News?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s