P R E S S E M I T T E I L U N G


Überschreitung der Inzidenz von 165 Neuinfektionen im Bodenseekreis – Schulschließungen ab Montag 

Am Samstag, 01. Mai 2021 wurde im Bodenseekreis die Sieben-Tages-Inzidenz von 165 Neuinfektionen am dritten Tag in Folge überschritten. Somit ist laut der Bundes-Notbremse ab Montag, 03. Mai 2021 für allgemeinbildende und berufsbildende Schulen, Hochschulen, außerschulische Einrichtungen der Erwachsenenbildung und ähnliche Einrichtungen die Durchführung von Präsenzunterricht untersagt. 

Das Landratsamt hat die Inzidenz-Überschreitung am Samstag (01. Mai 2021) auf seiner Internetseite bekanntgemacht. Ausschlaggebend dafür sind die Inzidenzwerte des Robert-Koch-Instituts (RKI), die täglich veröffentlicht werden. Sinkt der Wert wieder und liegt fünf Tage in Folge unter 165, wird die Durchführung von Präsenzunterricht wieder zugelassen, sofern es zu diesem Zeitpunkt nicht neue landesweite Regelungen gibt. 

Den täglich gültigen Inzidenz-Status, von dem derzeit der Umfang der Schutzmaßnahmen abhängig ist, zeigt das Landratsamt aktuell auf seiner Homepage unter http://www.bodenseekreis.de/corona.

Ergänzung :

Auf welcher Datenbasis dies geschieht, fragt der SÜDKURIER hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s