Freier Eintritt für Ukrainer*innenДля українців вхід вільний


Das Zeppelin Museum bietet ab sofort allen ukrainischen Bürger*innen kostenlosen Eintritt in seine Ausstellungen-und eine Möglichkeit, das Museum als ihr Wohnzimmer zu nutzen.

Ab sofort erhalten alle ukrainischen Bürger*innen die Möglichkeit, das Zeppelin Museum und seine Ausstellungen kostenlos zu besuchen. Dafür reicht die Vorlage eines ukrainischen Passes.

„Die Aktion ist ein Ausdruck unserer Solidarität mit geflüchteten Menschen aus der Ukraine“, erklärt Direktorin Claudia Emmert. „Gerade die aktuelle Ausstellung „Beziehungsstatus: Offen. Kunst und Literatur am Bodensee“ bietet mit seinem integrierten Wohnzimmer die Möglichkeit, sich längere Zeit im Museum aufzuhalten, dort zu recherchieren, zu lesen oder zu arbeiten“, erläutert Emmert weiter. „Das wollen wir nutzen.[. . . ]“ Hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: