Fundstück des Tages

CORREKTIV war fündig

Merkels Beziehung zu Russland
Vorgestern trat Angela Merkel zum ersten Mal nach ihrer Kanzlerschaft in der Öffentlichkeit auf. Bei ihrem Auftritt im Berliner Ensemble blickte sie zurück auf ihre Amtszeit und verteidigte ihre Russlandpolitik. Das Magazin dekoder hat ein Special veröffentlicht, das anhand vieler Bilder die Beziehung von Angela Merkel zu Russland nachzeichnet.

Hier geht’s zum Beitrag auf Dekoder. Über den Abend mit Angela Merkel hatte AGORA-LA hier berichtet.

Und gleich hinterher, weil man sich ja immer wieder die Frage stellt: Wie konnte es so weit mit Russland kommen?. . . . . Die Sendung LANZ von gestern hier. Falls das Internet irgendwann (heute der 4.Tag!)mal wieder in Teilen von LA funktioniert, ist dieser Beitrag noch in der Mediathek des ZDF abrufbar.

Spenden gerne auf das folgende Konto: DE807601 0085 0975 1838 52, Postbank, Stichwort AGORA-LA

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: