Ausgetrocknet

Deutschland kämpft um Wasser

Correctiv hat „monatelang zur Lage des Wassers in Deutschland recherchiert. Ein Ansatz war, die Anzahl an verfügbaren Gerichtsverfahren auszuwerten, bei denen Konzerne gegen Städte oder Behörden gegen andere Behörden um Wasser kämpfen.“ So schreiben sie im Intro zu ihrer Recherche hier. Lesenswert.

Wer mehr zur Dürresituation erfahren möchte, hier geht’s zum Dürremonitor des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung mit den Entwicklungen der letzten 14 Tage. Die gute Nachricht: In unserer Gegend sieht es noch ganz gut aus.

Spenden gerne auf das folgende Konto: DE807601 0085 0975 1838 52, Postbank, Stichwort AGORA-LA

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: