Regionalplan und kein Ende

Kommunikation in Ettenkirch 

Am letzten Freitag wurde in der  Schwäbischen Zeitung erneut über die mäandrierenden Gesprächsflüsse der einzelnen am Regionalplanverfahren Beteiligten in Ettenkirch berichtet. Dass der Ortschaftsrat nicht amüsiert war und entsprechend sich wehrte, konnte man bei AGORA hier lesen.

Wie der Regionalverband erst durch die Rechtsaufsicht zu einer Presseantwort gebracht werden konnte, lesen Sie bitte auf Karin Burgers SatireSenf.