ACHTUNG


Wahlbeobachter

Auf dem Weg durch den Ort vorbei am Rathaus konnte war man heute große Geschäftigkeit beobachten.Herr Bitzer und Herr Vieweger haben die Kisten mit Wahlutensilien für die einzelnen Wahllokale verladen lassen, einschließlich Nervennahrung: große Mengen an Gummibärchen!

Wir kamen ins Gespräch. Es wurde nochmals darauf hingewiesen, dass Wahlbeobachter jeder Zeit unangemeldet Zutritt zu den Wahllokalen haben. Freiwillige Wahlhelfer, die man für die Durchführung der Wahl benötigte, habe man genug. Auch sogar Ersatzleute.

  1. Habe nirgends unangemessene Wahlwerbung für Ole Münder gesehen. Wie kommt der BM Krafft auf 80% zu Lasten Unterstützer von BM Münder? Er wollte doch Mehrheit ORGANISIEREN mit“ wir sind mehr“ und „ mein Langenargen“. Da soll er sich selbst an die Nase fassen !

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s