„Walking ideas“


Die Ideen spazieren wieder

Nach den unerfreulichen Beiträgen zu Corona, die man ja kaum noch alle unbeschadet lesen kann, kommt jetzt nach einem herbstlichen Spaziergang etwas zur örtlichen Kultur. Annette Weber hat ihr Atelier wieder nach draußen verlegt. Sie hatte ja bereits zu Beginn der Corona-Zeit im letzten Jahr die Freiluft mit ihrer Kunst gesucht. AGORA-LA hatte immer mal wieder berichtet. Jetzt ist Corona noch immer präsent, die Museen wieder geöffnet, aber die „Walking ideas“ bleiben als Idee der Begegnung mit frischem Wind. Auf ihrer Facebook-Seite schreibt die Künstlerin zu ihrer ersten Idee:

Heute bei Walking ideas zu sehen ist mein Portrait von Eva Menasse.Die österreichische Schriftstellerin liest am 4.12. um 17 Uhr im Kiesel in Friedrichshafen aus ihrem Buch „Dunkelblum“. Es gibt noch Karten..“In Dunkelblum haben die Mauern Ohren, die Blüten in den Gärten haben Augen, sie drehen ihre Köpfchen hierhin und dorthin, damit ihnen nichts entgeht, und das Gras registriert mit seinen Schnurrhaaren jeden Schritt. Die Menschen haben immerzu ein Gespür. Die Vorhänge im Ort bewegen sich wie von leisem Atem getrieben, ein und aus, lebensnotwendig. Jedes Mal, wenn Gott von oben in diese Häuser schaut, als hätten sie gar keine Dächer, wenn er hineinblickt in die Puppenhäuser seines Modellstädtchens, das er zusammen mit dem Teufel gebaut hat zur Mahnung an alle, dann sieht er in fast jedem Haus welche, die an den Fenstern hinter ihren Vorhängen stehen und hinausspähen. ….“. Walking ideas wird unterstützt vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Baden-Württemberg.“

Der Standard aus Österreich berichtet hier über den neuen Roman von Eva Menasse, über die Vergangenheitsbewältigung bei den Nachbarn. Eva Menasse: „Die Amoral der Politik ist heute wieder erschütternd“ sagt die in Berlin lebende Eva Menasse.

Nicht vergessen: Kunst ist systemrelevant!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: