Waffenstillstand nicht in Sicht


Am heutigen Donnerstag telefonierte Russlands Präsident Putin mit dem italienischen Premierminister Draghi.Ein Waffenstillstand sei dem Gespräch zufolge nicht in Sicht.

Putin habe Draghi gesagt, dass laufende Gasverträge bestehen bleiben und europäische Unternehmen weiterhin Gaslieferungen in Euro oder Dollar statt in Rubel bezahlen würden.

Originally tweeted by KATAPULT Magazin (@Katapultmagazin) on 31. März 2022.

Ab Freitag sollen Gaslieferungen aus Russland nur noch in Rubel bezahlt werden können.So will Wladimir Putin die russische Währung und damit die russische Wirtschaft stärken.
Aus Sicht der westlichen Abnehmerstaaten verstößt Russland damit gegen bestehende Verträge.

Originally tweeted by KATAPULT Magazin (@Katapultmagazin) on 31. März 2022.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: