Kressbronn hat eine Wahl


Bürgermeisterkandidaten

Gestern auf dem Weg zum Straßenfest von Kressbronn bei fast winterlichen Temperaturen sieht man die Plakate von zwei Kandidaten:

Das bekannte Gesicht des Amtsinhabers:

Daniel Enzensperger

. . . und das des Überraschungskandidaten:

Jörg Geffken

Beide waren gestern live auf dem Straßenfest unterwegs.

Es gibt einen weiteren Kandidaten, Samuel Speitelsbach, der allerdings Bürgermeisterkandidaturen zu seinem Zeitvertreib erklärt zu haben scheint. Plakate druckt er wohl nicht, sichtbar war er bisher auch nicht.

Die Schwäbische Zeitung hatte hier berichtet. Offensichtlich hatte sie Informationen direkt aus dem Rathaus, denn zu dem Termin zum Gemeindewahlausschuss am letzten Donnerstag saß AGORA-LA alleine als Vertreterin der Presse dort. (vgl.hier).

Die Bekanntgabe der im Gemeindewahlausschuss verlesenen Kandidaten für die Öffentlichkeit findet man bisher bis zum letzten Wochenende nicht auf der Homepage der Gemeinde. Aber vielleicht waren ja mancher allzu sehr überrascht. . . .

Direkt noch ein Tipp für die Kandidaten: Packen Sie das Thema Nachhaltigkeit und Müllvermeidung an!

Einweg auf dem Straßenfest

Machen Sie wenigstens etwas Neues aus dem Müll wie Mr. LO in seiner Papershow.

Der Papierkünstler Mr.LO
. . . . mit seinen Schuhen aus Saftkartons. Was für’s Rathaus?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: