Doch kein Sommerloch in LA

Eröffnung des Bürgermeister-Wahlkampfes auf facebook

Eigentlich hatte man ja in LA den facebook-Account des BM Achim Krafft fast vergessen. Seit Jahren, genau seit 2012 unmittelbar nach seiner Wahl, wurde er nicht mehr gefüttert.

Und siehe da: Seit einiger Zeit (neue Einträge seit Juni 2019) bekommt er wieder Nahrung. Schön mit Grüßen aus den Kochtöpfen der Küche des Gasthauses „Wohlmeinende Presse“ angereichert. A. Heinrich hat mit Bildern abgeschmeckt. Da ist man ja als Bürger*in schon erstaunt, wie kommunikativ der BM doch sein kann, hüllt sich doch sein Büro bei Nachfragen eher in Schweigen und versinkt im schweren Dunst der Kochschule Rathaus. Leider fehlt seit Jahren das Salz in der Suppe: der kritische Diskurs mit den Bürger*innen. Schauen Sie mal rein, der Account ist frei zugänglich!