Zum Thema Malerecke TOP 12

Bessere ökologische Begleitung

Einschätzung

Ja, das ist eine bessere ökologische Begleitung durch „ LRG-Umweltkonzept“. Aber auch eine bessere Kommunikation. Die Empörung vieler Einwohner und Gemeinderäte im letzten Jahr hat doch dann wohl gewirkt! Die  Äußerung  von Bürgermeister (BM) Krafft, dass vermeintliche Kritiker zur Baumfällaktion in der Unteren Seestraße  im letzten Jahr die Sitzung beim  Tagesordnungspunkt zur Rodung  (TOP12) an der  Malerecke verlassen haben, so wie die  Schwäbische  Zeitung  heute schreibt, war irritierend. Der Kollege der Schwäbischen hat BM Krafft richtig zitiert.  Aber die Tagesordnung war einfach zu lang.  Wenn erst unter  TOP 11 als wichtigstes Thema  des Abends die erste  Lesung  des  Haushaltes steht und damit erst gegen 21 Uhr beginnt, waren die  bis  dahin geduldigen Zuhörer*innen um 21.30 Uhr für die weiteren Punkte einfach zu erschöpft. Ob Kritiker dabei waren oder nicht, ist dabei unerheblich. Wenn dieser Punkt nach dem Aufschrei im letzten Jahr so wichtig war, muss die Tagesordnung anders strukturiert sein. Aber das wissen wir ja nun. Weitere Informationen hier.