Von Fakten und Fakes


Was andere schreiben

In  Zusammenhang mit dem Anschlag in Hanau und dessen Hintergründen kursieren die wildesten  Gerüchte. Es wird immer deutlicher, wie wichtig Medienkunde nicht nur für  Jugendliche, sondern auch für Erwachsene ist. Ein einfacher Tipp: Quelle vor Plattform! Ein  Klick auf‘s Impressum. Im großen Tagesgeschäft, aber auch im bei Recherchen im kleineren  Umfeld. Das gilt auch für AGORA. Und immer schön Fragen stellen. Die ein oder andere Presseanfrage, die inzwischen auch auf kommunaler Ebene fast immer beantwortet wird, kann erhellend sein. Auch AGORA muss sich vergewissern und fragen: Kann dies oder das überhaupt sein? Erst nach Fragestellungen an die eine oder die andere Seite wird  geschrieben.

AGORA will Teilhabe und verweist deshalb hiermit auf einige Links. Vielleicht gibt es auch mal  Muße zwischen den diversen Fasnet- Feiern.

Die Berichterstattung zu Hanau hat  CORRECTIV aufgearbeitet: hier und hier. Der Beitrag zu  jungen influencern*innen und der rechten Szene findet man hier.

Trotz der Ereignisse in dieser Woche  wünscht  AGORA eine  schönes  Fasnet-Wochenende!