Empfehlung für BW

Drittimpfung für alle

Auch wenn ’s nervt und gruselt – schon wieder Corona:

„Die Corona-Infektionszahlen steigen, in den Kliniken wird es voller. Baden-Württembergs Gesundheitsminister Lucha appelliert an die Menschen, sich ein drittes Mal impfen zu lassen. Das baden-württembergische Gesundheitsministerium ist angesichts steigender Infektionszahlen und der starken Auslastung der Intensivstationen alarmiert. Um sogenannten Impfdurchbrüchen – eine Corona-Erkrankung trotz Impfung – entgegenzuwirken, ruft Gesundheitsminister Manfred Lucha (Grüne) nun alle geimpften Bürgerinnen und Bürger zur Auffrischung auf.“ HIER.

Das ZDF informiert hier über die Studie zur Biontech-Boosterimpfung. Wie es im Nachbarland Bayern aussieht, liest man hier.

Inzwischen wird ein Booster-Impfgipfel von Noch-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vorgeschlagen. Hier. So sieht der israelische Gesundheitsminister, der zu Besuch in Deutschland war, die Boosterimpfungen in seinem Land. Hier.

Der SÜDKURIER hat die Gemeinden im Bodenseekreis im Blick:

Screenshot (Ausschnitt) AGORA-LA, 31.10.2021,7.21 Uhr

Skaterplatz LA

Soeben gelangte über CORRECTIV Daily eine skurrile Empfehlung zum Heiratsmarkt der QuerdenkerInnen an AGORA-LA.Hier.

AKTUALISERUNG, 31.10.2021, 19.06 Uhr:

Gruseliges ganz ohne Kürbisfratzen:

Noch ein Beitrag zur aktuellen Situation auf den Intensivstationen hier. Auch die Kinderkliniken schlagen Alarm hier.

Bayern führt nach den Herbstferien die Maskenpflicht wieder ein.Hier.

So jetzt reicht’s:

ABER: Denken Sie an das überlastete Personal in den Kliniken! Lassen Sie sich impfen 1, 2, und möglichst 3 mal! Bitte!

Spenden gerne auf das folgende Konto: DE807601 0085 0975 1838 52, Postbank, Stichwort AGORA-LA

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: