Bienenvolk und Volksbegehren

Plötzlich steht es dort -wie aus dem Boden gewachsen-am Ortseingang von LA aus Richtung  Gohren kommend: ein Plakat auf grüner Wiese.

Warum geht es? 

Um die Position der Bodensee-Bauern, die das Volksbegehren  ablehnen.

Das  Volksbegehren „Rettet die Bienen“ wird am  24.9.2019 beginnen. Im aktuellen Montfortboten informiert die Verwaltung der Gemeinde LA dazu. Es würde an dieser Stelle zu weit führen, die einzelnen Positionen jetzt bereits darzustellen. Wie die Schwäbische  Zeitung  mit ihrer Berichterstattung beispielsweise zur ablehnenden Haltung  der  CDU -Fraktion gegenüber dem Volksbegehren in Kressbronn umgeht, ist bei  Karin Burgers  aktuellstem SatireSenf  nachlesbar. Dort erfährt man auch einiges über die Hintergründe des Volksbegehrens.

Es dürfte interessant werden, ob sich die CDU- Fraktion hier auch so klar positioniert.

Kommentare sind geschlossen.